TorrentFlux

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
TorrentFlux
Torrentflux.jpg
Basisdaten
Entwickler Torrentflux-Team
Aktuelle Version 2.4
(18. Juni 2008)
Betriebssystem Windows, Linux
Kategorie Peer-to-Peer
Lizenz GPL (Freie Software)

TorrentFlux ist eine in der Skriptsprache PHP geschriebene Web-Oberfläche für den BitTorrent-Client BitTornado, mit der BitTornado auf einem (Linux-)Webserver mit PHP und MySQL (neuerdings auch ADOdb) betrieben werden kann.

TorrentFlux ist freie Software (unter der GNU General Public License) und wurde vor allem für Unix-ähnliche Systeme (z. B. GNU/Linux) entwickelt; inzwischen existiert auch eine lauffähige Windows-Portierung, welche aber nicht mehr weiterentwickelt wird.

TorrentFlux-b4rt ist eine von b4rt, einem Mitglied des TorrentFlux-Forums, gepflegte Abspaltung, in der zunächst viele Erweiterungen und Weiterentwicklungen der Gemeinde zusammenflossen, welcher mittlerweile jedoch auf eigenem Code basiert und sich von TorrentFlux als Grundlage abgelöst hat. Mit TorrentFlux-b4rt kann nicht mehr nur BitTornado als Backend genutzt werden, sondern nun auch Transmission, Vuze (früher Azureus), wget (HTTP- und FTP-Downloads) und nzbperl (Usenet-Downloads mit NZB-Dateien).

Status[Bearbeiten]

  • Website und Forum sind seit November 2007 nach längerer Ausfallzeit, beginnend im August 2007, wieder erreichbar.
  • Aktuelle Version für Linux: 2.4, veröffentlicht am 18. Juni 2008
  • Aktuelle Version für Windows: 1.3, veröffentlicht am 15. August 2004
  • Das Team arbeitet bereits an der nächsten Linux-Version, die u. a. eine Ajax-Bedienoberfläche erhalten soll.

Merkmale[Bearbeiten]

  • Hochladen der Torrents via URL oder Datei-Upload
  • Start, Stopp und Löschen der Torrents mit einem Klick
  • Mehr Benutzer-Schnittstelle
  • RSS-Feeds
  • Download der Torrent-Dateien mit einem Klick
  • u.v.m.

System-Voraussetzungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]