Tortosendo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tortosendo
Wappen Karte
Das Wappen fehlt noch
Tortosendo (Portugal)
Tortosendo
Basisdaten
Region: Centro
Unterregion: Cova da Beira
Distrikt: Castelo Branco
Concelho: Covilhã
Koordinaten: 40° 14′ N, 7° 32′ W40.24-7.53Koordinaten: 40° 14′ N, 7° 32′ W
Einwohner: 5602 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 17,75 km² (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 316 Einwohner pro km²
Postleitzahl: 6200
Politik
Bürgermeister: Carlos Manuel de Abreu Mendes Pereira[3]
Adresse der Gemeindeverwaltung: Junta de Freguesia de Tortosendo
Lg. Feira
6200-744 Tortosendo [4]


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Karte ist leer


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Höhe ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Bürgermeister ist ausgefüllt



Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Webseite ist leer

Tortosendo ist eine portugiesische Gemeinde im Stadtbezirk von Covilhã.

Daten[Bearbeiten]

Die Einwohnerzahl belief sich am 30. Juni 2011 auf 5602, verteilt auf einer Fläche von 17,8 km². Das ergibt eine Bevölkerungsdichte von 316 EW/km². Von 1615 bis 1970 entwickelte sich die Einwohnerzahl kontinuierlich von 600 zu etwa 5800 nach oben.

Lage[Bearbeiten]

Tortosendo liegt in Mittelportugal am südöstlichen Rande des Naturparks Serra da Estrela. Zur spanischen Grenze im Osten sind es etwa 30 km. Nach Covilha im Norden sind es 5 km und nach Fundao im Süden etwa 12 km. Der Ort hat Anschluss an die portugiesische Autoestrada A23, was der Europastraße 802 und 806 entspricht.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu
  3. Junta de Freguesia do Tortosendo, portugiesisch, aufgerufen am 27. April 2010
  4. Tortosendo bei Portalnacional, portugiesisch, aufgerufen am 27. April 2010.