Toulenne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Toulenne
Toulenne (Frankreich)
Toulenne
Region Aquitanien
Département Gironde
Arrondissement Langon
Kanton Langon
Gemeindeverband Pays de Langon.
Koordinaten 44° 34′ N, 0° 16′ W44.559166666667-0.26166666666667Koordinaten: 44° 34′ N, 0° 16′ W
Höhe 1–34 m
Fläche 6,58 km²
Einwohner 2.537 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 386 Einw./km²
Postleitzahl 33210
INSEE-Code
.

Toulenne ist eine französische Gemeinde mit 2537 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) am linken Ufer der Garonne im Département Gironde in der Region Aquitanien. Die Nachbargemeinden sind Verdelais im Norden, Saint-Maixant im Nordosten, Langon im Südosten, Fargues im Südwesten und Preignac im Nordwesten. Die Bewohner nennen sich „Toulennais“.

Der nächste Bahnhof befindet sich in Langon, an der Eisenbahnlinie Bordeaux-Sète der SNCF.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 800 1046 1104 1743 1839 1994 2486

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Toulenne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien