Tour de Japon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Tour de Japon
Komponist Nobuo Uematsu
Beginn 12. März 2004
Ende 16. April 2004
Anzahl Legs 1
Besuchte Länder 1
Anzahl Konzerte 6

Die Tour de Japon war eine Konzerttour zu musikalischen Themen der Final-Fantasy-Videospielreihe, welche vom 12. März bis zum 16. April 2004 dauerte. Das Konzert war eine Reaktion auf den großen kommerziellen Erfolg des zwei Jahre zuvor veröffentlichten Albums 20020220 Music from Final Fantasy, in welchem ebenfalls Musik aus verschiedenen Final Fantasy Teilen verarbeitet wurde. Neben Stücken aus dieser Aufnahme wurden in dem Konzert aber auch weitere, bis dahin nicht veröffentlichte, Werke gespielt.

Setliste[Bearbeiten]

Jeder Titel wurde von Nobuo Uematsu geschrieben und von Shiro Hamaguchi arrangiert, in Klammern ist jeweils vermerkt aus welchem Teil von Final Fantasy das Stück stammt.

  1. Opening ~ Bombing Mission (Final Fantasy VII)
  2. Zanarkand (Final Fantasy X)
  3. Ronfaure (Final Fantasy XI)
  4. Aerith's Theme (Final Fantasy VII)
  5. The Oath (Final Fantasy VIII)
  6. Not Alone (Final Fantasy IX)
  7. Main Theme of Final Fantasy V (Final Fantasy V)
  8. Main Theme of Final Fantasy VII (Final Fantasy VII)
  9. Theme of Love (Final Fantasy IV)
  10. Final Fantasy I-III Medley (Final Fantasy, Final Fantasy II, Final Fantasy III)
  11. Opera “Maria and Draco” (Final Fantasy VI)
  12. New Tune from FF VII Advent Children (Final Fantasy VII: Advent Children)
  13. Final Fantasy Main Theme (Final Fantasy)

Tourdaten[Bearbeiten]

Datum Ort Orchester
12. März 2004 Yokohama, Japan New Japan Philharmonic
14. März 2004 Tokio, Japan Philharmonisches Stadtorchester Tokio
19. März 2004 Sapporo, Japan Symphonieorchester Sapporo
2. April 2004 Nagoya, Japan Philharmonisches Symphonieorchester Nagoya
11. April 2004 Fukuoka, Japan Kyushu Symphonie
16. April 2004 Ōsaka, Japan Symphonieorchester Ōsaka

Weblinks[Bearbeiten]