Tour de San Luis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Tour de San Luis ist ein argentinisches Straßenradrennen.

Das Etappenrennen wurde 2007 zum ersten Mal ausgetragen und findet seitdem jährlich im Januar statt. Austragungsort ist die Provinz San Luis im westlichen Zentrum Argentiniens. Das Rennen zählt zur UCI America Tour und ist in die Kategorie 2.1 eingestuft. Es wird in einem Prolog und fünf Etappen ausgerichtet.

Sieger[Bearbeiten]

Liste der erfolgreichsten Etappensieger[Bearbeiten]

Fahrer Land Etappen
Francesco Chicchi ItalienItalien Italien 3
Daniel Díaz ArgentinienArgentinien Argentinien 3
Juan José Haedo ArgentinienArgentinien Argentinien 3
José Antogna ArgentinienArgentinien Argentinien 2
Julián Arredondo KolumbienKolumbien Kolumbien 2
Mark Cavendish Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 2
Roberto Ferrari ItalienItalien Italien 2
Martín Garrido ArgentinienArgentinien Argentinien 2
Mattia Gavazzi ItalienItalien Italien 2
Fernando Gaviria KolumbienKolumbien Kolumbien 2
Jorge Giacinti ArgentinienArgentinien Argentinien 2
Alberto Loddo ItalienItalien Italien 2
Adriano Malori ItalienItalien Italien 2
Sacha Modolo ItalienItalien Italien 2
José Serpa KolumbienKolumbien Kolumbien 2
Xavier Tondo SpanienSpanien Spanien 2

Weblinks[Bearbeiten]