Toxicological Sciences

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Toxicological Sciences
Beschreibung Peer-Review Fachzeitschrift
Fachgebiet Toxikologie
Sprache Englisch
Verlag Oxford University Press (England)
Erstausgabe 1981
Erscheinungsweise monatlich
Herausgeber Matthew Campen and John Lipscomb (interim)
Weblink Webseite
ISSN 1096-6080

Toxicological Sciences, abgekürzt Tox. Sci., ist eine monatlich erscheinende Peer-Review Fachzeitschrift, die vom Oxford University-Verlag im Auftrag der US-amerikanischen Gesellschaft für Toxikologie (Society of Toxicology) veröffentlicht wird. Die Erstausgabe erschien im Januar 1981. Damals erschien die Zeitschrift noch unter dem Namen Fundamental and Applied Toxicology. Mitglieder der "Society of Toxicology" haben online-Zugang zur Zeitschrift und können die Druckausgabe sehr preiswert abonnieren. Seit 1998 erscheint sie als Toxicological Sciences. Die Zeitschrift veröffentlicht Artikel aus allen Bereichen der Toxikologie.[1]

Der Impact Factor des Journals lag im Jahr 2012 bei 4,328.[1] Nach der Statistik des ISI Web of Knowledge wird das Journal mit diesem Impact Factor in der Kategorie Toxikologie an achter Stelle von 85 Zeitschriften geführt.[2]

Interim-Herausgeber sind Matthew Campen and John Lipscomb.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Webseite des Journals bei Oxford Journals; abgerufen am 7. Februar 2012.
  2. 2012 Journal Citation Reports Science Edition (Thomson Reuters, 2013).