Toy Soldiers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt das Lied. Zum Spiel siehe Toy Soldiers (Computerspiel).
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Toy Soldiers
  DE 5 04.09.1989 (20 Wo.)
  UK 5 15.07.1989 (13 Wo.)
  US 1 22.07.1989 (20 Wo.)

Toy Soldiers ist ein Lied von Martika aus dem Jahr 1989, das von ihr und Michael Jay geschrieben wurde. Es erschien im Album Martika.

Geschichte[Bearbeiten]

In einer Episode von VH1's Pop-Up Video verriet Martika, dass sie sich beim Schreiben des Textes von einem Freund Michael Jay, der gegen seine Kokainsucht ankämpfte inspirieren ließ.

Später wurde die Ansprache retrospektiv, da weder Martika noch Columbia Records einen "Anti-Drogen-Ruf" forderten. In Wirklichkeit stellt das Lied ein "Teenie-Lovesong" über eine Beziehung zwischen einem Mädel und einem "bösen" Jungen dar.

Zur Zeit der Veröffentlichung wuchs die Anzahl der drogenabhängigen Jugend und auch die AIDS-Krise spielte eine große Rolle.

Die Veröffentlichung fand am 21. Januar 1989 statt[2]. In den Ländern Vereinigte Staaten und Neuseeland wurde die Popballade ein Nummer-eins-Hit.

2009 erreichte das Lied in VH1's 100 Greatest One-Hit Wonders of the 80s Platz 67, da Martika sonst fast nur in den Top 40 landete.[3] Zuletzt landete das Lied auf Platz 30.

Coverversionen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Quellen Chartplatzierungen: DE / UK / US, abgerufen am 26. April 2011.
  2. Eintrag auf Hitparade.ch
  3. http://www.vh1.com/video/martika/114761/toy-soldiers.jhtml