Tracie Thoms

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tracie Thoms, 2008

Tracie Thoms (* 19. August 1975 in Baltimore, Maryland) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Tracie Thoms lebte in ihrer Kindheit in Baltimore. Im Alter von neun Jahren sah sie sich Junior Star Search an und ihr wurde klar, dass sie Schauspielerin werden wollte. An der Schule für Kunst in Baltimore schloss sie im Jahr 1993 mit der Note "Sehr gut" ab und erhielt einen BFA-Abschluss der Howard University im Fach Kunst.

Ihren ersten Auftritt im amerikanischen Fernsehen hatte sie in der Serie As If von UPN in der Rolle der Sasha. Die Serie wurde jedoch nach drei Episoden abgesetzt. Auch spielte sie die Rolle der Mahandra McGinty in der amerikanischen Serie Wonderfalls, die auf FOX ausgestrahlt wurde.

In den Jahren 2005 bis 2010 war sie in der Serie Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen zu sehen, in der sie die ehemalige Drogenfahnderin Detektiv Kat Miller spielte und ein festes Mitglied bei der Mordkommission war.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

Fernsehserien[Bearbeiten]

Theater[Bearbeiten]

  • A Raisin in the Sun
  • Up Against the Wind
  • Das Oepipus-Stück
  • Joe Turner's Come and Gone
  • The Exonerated
  • Drowning Crow
  • Rent (Broadway)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tracie Thoms – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien