Traktorpool

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Traktorpool.de)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo

traktorpool ist Europas führender Online-Marktplatz für gebrauchte Landmaschinen. Das Angebot ging im November 2000 online. Als Inseratsmodell hat die Landmaschinen-Börse derzeit über 66.000 Gebrauchtmaschinen von ca. 1.800 Landmaschinenhändlern im In- und Ausland im Bestand und deckt 90 Prozent der Angebote des Handels ab. So werden mehr als 60 Prozent der Handelsumsätze mit gebrauchten Landmaschinen über traktorpool generiert. Im Januar 2015 erreichte traktorpool über 2,5 Mio. Visits. Damit liegt die Online-Börse konstant in der Spitzengruppe der IVW-Statistik deutscher Fachmedienangebote[1]. Nach einer Untersuchung der agrarmediaservice aus 2013 [2] nutzen 60 % der Landwirte Traktorpool. Die Webseite ist damit das am meisten genutzte landwirtschaftliche Onlinemedium[3].

Die Landmaschinen-Börse traktorpool ist ein Angebot des Landwirtschaftsverlags Münster und wurde von den Fachzeitschriften top agrar - Magazin für moderne Landwirtschaft und profi - Magazin für professionelle Agrartechnik initiiert.

Es existieren sechs separate Ländermarktplätze in Deutschland, Niederlande/Belgien, Frankreich, UK, Polen und Ungarn, die von unterschiedlichen Kooperationspartnern betrieben werden. Das Angebot ist in 23 Sprachen verfügbar. traktorpool ist auf dem iPhone mittels einer App nutzbar.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. IVW online vom 16. September 2014, abgerufen am 22. April 2015
  2. agrarmediaservice
  3. Ergebnisse der Umfrage auf traktorpool.de, abgerufen am 19. März 2015

Weblinks[Bearbeiten]