Trap

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Trap ist:

  • eine Musikrichtung, siehe Trap (Musikstil)
  • Disziplin des Wurfscheibenschießens, bei der die Scheibe vom Schützen wegfliegt
  • spezielle Ausnahme oder Ausnahmesituation bzw. Ausnahmebehandlung (engl. exception) in der Computertechnik
  • Versenden von speziellen Daten (SNMP) in einem Netzwerk
  • Bezeichnung eines Sperrkreises bei Mehrbandantennen
  • total peroxyl radical-trapping antioxidant parameter, Test zur Bestimmung der gesamten antioxidativen Kapazität
  • Kosename eines italienischen Fußballtrainers, siehe Giovanni Trapattoni
  • trp RNA-binding attenuation protein, ein RNA-bindendes Protein, das die Synthese von Tryptophan mittels Attenuation reguliert


TRAP steht für:

  • TRAP Skateboards Hamburg, Skateboardfirma
  • TRAP Telomeric Repeat Amplification Protocol, ein molekularbiologisches Nachweisverfahren


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.