Trecastagni

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trecastagni
Kein Wappen vorhanden.
Trecastagni (Italien)
Trecastagni
Staat: Italien
Region: Sizilien
Provinz: Catania (CT)
Lokale Bezeichnung: Tri(c)castagni
Koordinaten: 37° 37′ N, 15° 5′ O37.61666666666715.083333333333586Koordinaten: 37° 37′ 0″ N, 15° 5′ 0″ O
Höhe: 586 m s.l.m.
Fläche: 18 km²
Einwohner: 10.601 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 589 Einw./km²
Postleitzahl: 95039
Vorwahl: 095
ISTAT-Nummer: 087050
Volksbezeichnung: trecastagnesi
Schutzpatron: San Nicola di Bari
Website: Trecastagni

Trecastagni ist eine Stadt der Provinz Catania in der Region Sizilien in Italien mit 10.601 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012).

Lage und Daten[Bearbeiten]

Trecastagni liegt 15 km nördlich von Catania am südlichen Hang des Ätnas. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft und in Steinbrüchen.

Die Nachbargemeinden sind: Pedara, San Giovanni la Punta, Viagrande und Zafferana Etnea.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Gründungsjahr des Ortes ist unbekannt. Der Ort entstand an einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt zwischen den Gemeinden Pedara, Nicolosi und Viagrande.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Pfarrkirche San Nicolo di Bari
  • Heiligtum der Heiligen Alfio, Filadelfio und Cirino mit einer Ausstellung der Volkskunst

Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Sagra del carretto siciliano (Kirchweih) im Mai


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.