Tremellomycetes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tremellomycetes
Goldgelber Zitterling (Tremella mesenterica)

Goldgelber Zitterling (Tremella mesenterica)

Systematik
ohne Rang: Nucletmycea
Reich: Pilze (Fungi)
Unterreich: Dikarya
Abteilung: Ständerpilze (Basidiomycota)
Unterabteilung: Agaricomycotina
Klasse: Tremellomycetes
Wissenschaftlicher Name
Tremellomycetes
Doweld

Tremellomycetes ist eine Klasse der Ständerpilze. Sie entsprechen im Wesentlichen der früheren Klasse der Heterobasidiomycetes. Die Ohrlappenpilzverwandten werden mittlerweile den Champignonartigen (= Hymenomycetes im Sinn von Hibbett und Autoren (2007)) zugerechnet.

Merkmale[Bearbeiten]

Die Fruchtkörper vieler Tremellomycetes-Arten haben eine zähe, gummiartige Konsistenz. Sie können ein muschel-, korallen- oder keulenförmiges Aussehen haben. Die Sporenständer der Pilze sitzen meist auf den eigentlichen Basidien auf und werden deshalb Epibasidien genannt. Diese sind ein wesentliches Merkmal der Tremellomycetes.

Systematik[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tremellomycetes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien