Tri Nations 2005

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tri Nations 2005 war die zehnte Ausgabe des jährlich stattfindenden Rugby-Union-Turniers Tri Nations. Zwischen dem 8. Juli und dem 3. September 2005 fanden sechs Spiele statt. Neuseeland gewann das Turnier zum sechsten Mal.

Tabelle[Bearbeiten]

Land Spiele Siege Unent. Ndlg. Spiel-
punkte
Diff. Bonus-
punkte
Tabellen-
punkte
1. NeuseelandNeuseeland Neuseeland 4 3 0 1 111:86 + 25 3 15
2. SudafrikaSüdafrika Südafrika 4 3 0 1 93:82 + 11 1 13
3. AustralienAustralien Australien 4 0 0 4 72:108 - 36 3 3

Ergebnisse[Bearbeiten]

30. Juli 2005
SudafrikaSüdafrika Südafrika 22 : 16 AustralienAustralien Australien Loftus Versfeld Stadium, Pretoria
Zuschauer: 53.056
Schiedsrichter: Paul Honiss (Neuseeland)
Versuche: Paulse 51. erh.
Erhöhungen: Montgomery (1/1)
Straftritte: Montgomery (3/4) 4., 62., 73.
Dropgoals: Montgomery (1/1) 30.
Pretorius (1/3) 80.
(6:13)
Bericht
Versuche: Smith 41. erh.
Erhöhungen: Giteau (1/1)
Straftritte: Giteau (3/3) 23., 28., 59.

6. August 2005
SudafrikaSüdafrika Südafrika 22 : 16 NeuseelandNeuseeland Neuseeland Newlands Stadium, Kapstadt
Zuschauer: 49.118
Schiedsrichter: Andrew Cole (Australien)
Versuche: de Villiers 9. erh.
Erhöhungen: Montgomery (1/1)
Straftritte: Montgomery (4/5) 2., 37., 49., 54.
Dropgoals: Pretorius (1/4) 8.
(16:13)
Bericht
Versuche: Gear 21. erh.
Erhöhungen: Carter (1/1)
Straftritte: Carter (3/3) 15., 27., 73.

13. August 2005
AustralienAustralien Australien 13 : 30 NeuseelandNeuseeland Neuseeland Telstra Stadium, Sydney
Zuschauer: 83.000
Schiedsrichter: Tony Spreadbury (England)
Versuche: Mitchell
Erhöhungen: Giteau (1)
Straftritte: Giteau (2)
(13:10)
Bericht
Versuche: McCaw, Rokocoko, Weepu
Erhöhungen: Carter (2), McAlister (1)
Straftritte: Carter (3)

20. August 2005
AustralienAustralien Australien 19 : 22 SudafrikaSüdafrika Südafrika Subiaco Oval, Perth
Zuschauer: 43.278
Schiedsrichter: Alain Rolland (Irland)
Versuche: Rathbone 51. erh.
Erhöhungen: Rogers (1/1)
Straftritte: Giteau (1/1) 15.
Rogers (3/4) 21., 46., 62.
(6:14)
Bericht
Versuche: Habana (2) 3. n.erh., 68. n.erh.
Straftritte: Montgomery (3/6) 18., 27., 38.
Dropgoals: Montgomery (1/2) 50.

27. August 2005
NeuseelandNeuseeland Neuseeland 31 : 27 SudafrikaSüdafrika Südafrika Carisbrook, Dunedin
Zuschauer: 29.500
Schiedsrichter: Joël Jutge (Frankreich)
Versuche: Rokocoko (2) 5. erh., 27. erh. MacDonald 22. erh.
Mealamu 76. erh.
Erhöhungen: MacDonald (3/3)
McAlister (1/1)
Straftritte: MacDonald (1/2) 61.
(21:17)
Bericht
Versuche: Habana 9. erh.
Januarie 39. erh.
Fourie 65. erh.
Erhöhungen: Montgomery (3/3)
Straftritte: Montgomery (2/4) 2., 51.

3. September 2005
NeuseelandNeuseeland Neuseeland 34 : 24 AustralienAustralien Australien Eden Park, Auckland
Zuschauer: 45.000
Schiedsrichter: Chris White (England)
Versuche: Howlett (3), McCaw
Erhöhungen: MacDonald (1)
Straftritte: MacDonald (1), McAlister (3)
(20:5)
Bericht
Versuche: Chisholm, Gerrard, Johansson, Tuqiri
Erhöhungen: Rogers (2)

Statistik[Bearbeiten]

Meiste erzielte Versuche[Bearbeiten]

Name Versuche Land
1. Bryan Habana 3 Südafrika
Doug Howlett 3 Neuseeland
Joe Rokocoko 3 Neuseeland

Meiste erzielte Punkte[Bearbeiten]

Name Punkte Land
1. Percy Montgomery 52 Südafrika
2. Daniel Carter 24 Neuseeland
3. Matt Giteau 21 Australien