Tribal Hidage

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lageplan der Königreiche und Stammesgebiete

Das Tribal Hidage ist eine Liste, welche die Größe von 34 südlich des Humber gelegenen angelsächsischen Königreichen und Stammesgebieten angibt.[1]

Die ursprüngliche Liste wurde in Mercia zwischen der Mitte des 7. und dem späten 9. Jahrhundert angelegt. Ob das Tribal Hidage ein einheitliches Werk darstellt oder über einen längeren Zeitraum zusammengetragen wurde ist ebenso unbekannt wie der Verwendungszweck. Möglicherweise handelt es sich um eine Tribut- oder Steuerliste. Die zahlreichen genannten kleinen mittelenglischen Volksgruppen und Stämme weisen auf ältere Gesellschaftsstrukturen hin, aus denen auch Mercia und die anderen Königreiche der Heptarchie hervorgingen. Die räumliche Zuordnung der kleineren Gebiete ist teilweise unsicher.[1]

Das älteste erhalten gebliebene Manuskript („Rezension A“ in MS Harley 3271)[2] wurde in altenglisch verfasst und stammt aus dem 11. Jahrhundert.[1] Die lateinische „Rezension B“ aus dem 13./14. Jahrhundert weist nur geringfügige Unterschiede auf.[3]

MS Harley 3271[Bearbeiten]

Text Gebiet Größe in hides
Myrcna landes is þrittig þusend hyda þær mon ærest Mrycna hæt. Mercia 30.000
Wocen sætna is syfan þusend hida. Wocensætna 7.000
Westerna eac swa. Magonsæte (Cheshire) 7.000
Pecsætna twelf hund hyda. Pecsætna 1.200
Elmed sætna syx hund hyda. Elmet 600
Lindesfarona syfan þusend hyda mid Hæþ feldlande. Lindsey und Hatfield Chase 7.000
Suþ gyrwa syx hund hyda. Südgirwa 600
Norþ gyrwa syx hund hyda. Nordgirwa 600
East wixna þryu hund hyda. Ostwixna 300
West wixna syx hund hyda. Westwixna 600
Spalda syx hund hyda. Spalda 600
Wigesta nygan hund hyda. Wigesta 900
Herefinna twelf hund hyda. Herefinna 1.200
Sweord ora þryu hund hyda. Sweord ora 300
Gifla þryu hund hyda. Gifla 300
Hicca þry hund hyda. Hicca 300
Wiht gara syx hund hyda. Isle of Wight 600
Noxgaga fif þusend hyda. Noxgaga 5.000
Ohtgaga twa þusend hyda. Ohtgaga 2.000
þæt is six ond syxtig þusend hyda ond an hund hyda. Das ist (Summe) 66.100
Hwinca syfan þusend hyda. Hwicce 7.000
Ciltern sætna feower þusend hyda. Chiltern Hills 4.000
Hendrica þryu þusend hyda ond fif hund hyda. Hendrica 3.500
Unecungaga twelf hund hyda. Unecungaga 1.200
Arosætna syx hund hyda. Arosætna 600
Færpinga þreo hund hyda. Færpinga 300
Bilmiga syx hund hyda. Bilmiga 600
Widerigga eac swa. Widerigga 600
Eastwilla syx hund hyda. Ostwilla 600
Westwilla syx hund hyda. Westwilla 600
East engle þrittig þusend hida. East Anglia 30.000
Eastsexena syofon þusend hyda. Essex 7.000
Cantwarena fiftene þusend hyda. Kent 15.000
Suþsexena syufan þusend hyda. Sussex 7.000
Westsexena hund þusend hyda. Wessex 100.000
Ðis ealles twa hund þusend ond twa ond feowertig þusend hyda ond syuan hund hyda. Diese alle (Summe) 242.700
(ohne Rechenfehler 244.100)

Literatur[Bearbeiten]

  • Michael Lapidge, John Blair, Simon Keynes, Donald Scragg (Hrsg.): The Blackwell Encyclopaedia of Anglo-Saxon England. Wiley-Blackwell, Oxford u.a. 2001, ISBN 978-0-631-22492-1.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Michael Lapidge, John Blair, Simon Keynes, Donald Scragg (Hrsg.): The Blackwell Encyclopaedia of Anglo-Saxon England, Wiley-Blackwell, 2000, ISBN 978-0-631-22492-1, S. 455–456
  2. British Library, MS Harley 3271, f. 6v
  3. The Tribal Hidage auf der Webseite der Georgetown University