Tribus (Biologie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Tribus (Plural Tribus[1] oder Triben[2]) ist in der Systematik der Biologie eine Rangstufe zwischen Unterfamilie und Gattung. Wenn nötig, wird zwischen Tribus und Gattung noch die Rangstufe Subtribus (Untertribus) eingeschoben.

Der wissenschaftliche Name einer Tribus endet

Die Bezeichnung ist von den Tribus im antiken Rom abgeleitet.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Duden online: Tribus. Laut Duden ist im Plural die zweite Silbe […buːs] lang zu sprechen, die Betonung bleibt aber auf der ersten Silbe.
  2. Gerhard Wagenitz: Wörterbuch der Botanik. 2. Auflage, Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, Berlin 2003. ISBN 3-8274-1398-2
  3. Vgl. Duden online: Tribus

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Tribus – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen