Trnjane (Negotin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Трњане
Trnjane
Trnjane (Negotin) führt kein Wappen
Trnjane (Negotin) (Serbien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Serbien
Okrug: Bor
Opština: Negotin
Koordinaten: 44° 13′ N, 22° 21′ O44.22055555555622.3575Koordinaten: 44° 13′ 14″ N, 22° 21′ 27″ O
Einwohner: 479 (2002)
Postleitzahl: 19306
Kfz-Kennzeichen: BO
Struktur und Verwaltung
Gemeindeart: Dorf

Trnjane (kyrillisch Трњане) ist ein Dorf in der Opština Negotin, im Bezirk Bor im Osten Serbiens. Es liegt an dem Fluss Jasenička Reka. Das Dorf wurde, wie auch andere Dörfer in der Region, mehrmals umgesiedelt.

Geschichte[Bearbeiten]

Das erste Mal wird das Dorf im 16. Jahrhundert erwähnt. Auf österreich-ungarischen Karten der Region wird das Dorf 1736 unter dem Namen Trnava erwähnt. Erst 1811 wird das Dorf unter dem Namen Trnjane erwähnt. [1]

Einwohner[Bearbeiten]

Die Volkszählung 2002[2] (Eigennennung) ergab, dass 479 Menschen im Dorf leben. Davon waren:

Anzahl Prozent
Gesamt 479  100
Serben 473 96,36
Kroaten 2 0,6
Jugoslawen 2 0,6
Ukrainer 1 0,38
Unbekannt 1 0,38


Weitere Volkszählungen:

  • 1948: 1.004
  • 1953: 1.008
  • 1961: 969
  • 1971: 940
  • 1981: 813
  • 1991: 667

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Webseite der Gemeinde Negotin
  2. Gesamtergebnis der Volkszählung vom April 2002 (englisch) (PDF; 379 kB)