Trofeo Laigueglia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Trofeo Laigueglia ist ein Eintagesrennen für Radrennfahrer rund um die italienische Gemeinde Laigueglia an der ligurischen Küste. Das 1964 zum ersten Mal ausgetragene Rennen findet jährlich im Februar statt und stellt somit meistens den Beginn der italienischen Straßensaison dar. Seit 2005 gehört die Trofeo Laigueglia zur UCI Europe Tour und ist in die Kategorie 1.1 eingestuft.

Siegerliste[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]