Trofeo Melinda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Trofeo Melinda ist ein italienisches Radrennen.

Die Trofeo Melinda ist ein Eintagesrennen, das 1910 zum ersten Mal unter dem Namen Giro dell'Umbria ausgetragen wurde. Im Jahre 1992 wurde das Rennen in Trofeo Melinda umbenannt. Seit 2005 zählt das Rennen zur UCI Europe Tour und ist in die Kategorie 1.1 eingestuft.

2013 und 2014 wurde das Rennen als italienische Meisterschaft ausgetragen und war zu diesem Zweck in die Kategorie CN eingestuft.

Siegerliste[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]