Troll Plastik og Bilindustri

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Troll von 1956 in einem Museum
Troll

Troll Plastik og Bilindustri war ein Automobilhersteller aus Norwegen.

Das Unternehmen war in Lunde in der Provinz Telemark ansässig. In den Jahren 1955 bis 1957 entstanden fünf bis sechs Exemplare.

Der Ingenieur Per Kohl-Larsen plante nach dem Zweiten Weltkrieg die Produktion von Kleinwagen in Norwegen. Zunächst nahm er mit dem deutschen Konstrukteur Hans Trippel Kontakt auf, um in Lunde eine Lizenzfertigung des Trippel 750 einzuleiten, zu der es jedoch nicht kam.

Dann lernte Kohl-Larsen den Konstrukteur Bruno Falck und den früheren Saab-Ingenieur Erling Fjugstad kennen, und so entstand im November 1955 der erste Prototyp, ein zweisitziges Coupé mit Kunststoff-Karosserie, das mit einem Dreizylinder-Zweitaktmotor von Saab ausgestattet war, der aus 748 cm³ Hubraum 33 PS Leistung abgab.

1956 lief die Serienproduktion an. Aus Kostengründen wurden von der in Konkurs gegangenen Firma Gutbrod aus Plochingen in Deutschland komplette Chassis und Zweizylinder-Zweitaktmotoren bezogen, die mit Benzineinspritzung aus 663 cm³ Hubraum etwa 30 PS leisteten. Diese Serienfahrzeuge waren länger als der Prototyp und boten Platz für eine hintere Sitzbank.

Anfang 1957 ging die Firma nach der Produktion von fünf Serienfahrzeugen in Konkurs, ein sechstes Fahrzeug wurde anschließend noch aus vorhandenen Ersatzteilen zusammengebaut.

Vier Fahrzeuge haben bis heute überlebt, drei davon sind im Norsk Kjøretøyhistorisk Museum in Lillehammer und im Rogaland Bilmuseum in Brastein bei Sandnes ausgestellt; der vierte gehört einem Privatmann und ist als einziger Troll noch funktionstüchtig.[1]

Literatur[Bearbeiten]

  • Harald Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 3: P–Z. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1. (englisch)
  • Walter Zeichner: Kleinwagen International. Motorbuch-Verlag, Stuttgart 1999, ISBN 3-613-01959-6 (formal falsche ISBN).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Troll Plastik og Bilindustri – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.autobild.de/klassik/artikel/troll---das-auto-aus-norwegen-1309602.html