Trooz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die belgische Gemeinde. Zum belgischen Politiker und Premierminister siehe Jules de Trooz.
Trooz
Trooz (Lüttich)
Trooz
Trooz
Staat Belgien
Region Wallonien
Provinz Lüttich
Bezirk Lüttich
Koordinaten 50° 34′ N, 5° 42′ O50.5697222222225.6947222222222Koordinaten: 50° 34′ N, 5° 42′ O
Fläche 24,20 km²
Einwohner (Stand) 8109 Einw. (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 335 Einw./km²
Postleitzahl 4870
Vorwahl 04
Bürgermeister Fabien Beltran (PS)
Adresse der
Kommunalverwaltung
22 Rue de l'Eglise
4870 Trooz
Webseite www.trooz.be

lwlflblelslh

Trooz (wallonisch Li Trô) ist eine frankophone belgische Gemeinde in der Region Wallonien im Großraum Lüttich. Sie liegt im Arrondissement Lüttich in der Provinz Lüttich.

Der von der Schwerindustrie geprägte Ort liegt im Tal der Vesdre 10 Kilometer südöstlich von Lüttich. Verviers liegt 12 km ostnordöstlich, die niederländische Stadt Maastricht 30 km nördlich, Aachen 36 km nordöstlich und die belgische Hauptstadt Brüssel 96 km nordwestlich (alle Angaben in Luftlinie bis zum Stadtzentrum).

Etwa 4 km südwestlich befindet sich die nächste Autobahnabfahrt Beaufays an der A26/E 25, weitere befinden sich bei Lüttich, Herve (an der A3/E 40) und Verviers (an der A27/E 42).

Trooz hat einen Regionalbahnhof an der Bahnstrecke Aachen–Lüttich; in Lüttich halten auch überregionale Schnellzüge wie u. a. die Thalys auf der Verbindung Paris/OostendeLüttichAachenKöln.

Der nächste Regionalflughafen liegt nahe der Stadt Lüttich, bei Brüssel befindet sich ein internationaler Flughafen.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Trooz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien