Tschechische Rugby-Union-Nationalmannschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tschechien
Logo
Verband Česká Rugbyová Unie
Trainer TschechienTschechien Martin Kafka
Kapitän Martin Jágr
Heim
Auswärts
Erstes Länderspiel
AndorraAndorra Andorra 6:3 Tschechien TschechienTschechien
(15. Mai 1993)
Höchster Sieg
TschechienTschechien Tschechien 56:0 Andorra AndorraAndorra
(23. April 1994)
Höchste Niederlage
ItalienItalien Italien 104:8 Tschechien TschechienTschechien
(18. Mai 1994)
Weltmeisterschaft
Teilnahmen: keine
IRB-Kürzel: CZE
IRB-Rang: 48. (47.00 Punkte) (Stand: 03. März 2014)[1]

Die Tschechische Rugby-Union-Nationalmannschaft vertritt Tschechien in der Sportart Rugby Union. Sie spielt in der Division 1B des European Nations Cup und konnte sich bislang noch für keine Weltmeisterschaft qualifizieren. Tschechien wird vom Weltverband International Rugby Board in die dritte Stärkeklasse (third tier) eingeteilt.

Tschechien gegen Spanien 2007

Das erste Spiel nach der Teilung der Tschechoslowakei bestritt das Team am 15. Mai 1993 gegen Andorra und verlor mit 3:6. Ein Jahr später erlitt man die höchste Niederlage in der jungen Geschichte mit 8:104 gegen Italien. In der Saison 2006/08 erreichte Tschechien die erste Division des European Nations Cup, musste sich jedoch in allen zehn Spielen geschlagen geben und stieg sofort wieder ab. Das Team verfügt über einige Profis, die in Frankreich spielen. Der bekannteste unter ihnen ist der Kapitän Martin Jágr, der beim RC Toulon in der ersten Liga spielt.

Länderspiele[Bearbeiten]

Land Spiele Gewonnen Verloren Unentschieden
AndorraAndorra Andorra 3 2 1 0
BelgienBelgien Belgien 3 2 1 0
DanemarkDänemark Dänemark 2 2 0 0
DeutschlandDeutschland Deutschland 5 1 4 0
GeorgienGeorgien Georgien 8 0 8 0
IsraelIsrael Israel 1 1 0 0
ItalienItalien Italien 1 0 1 0
KroatienKroatien Kroatien 3 2 1 0
LettlandLettland Lettland 1 1 0 0
MoldawienMoldawien Moldawien 1 1 0 0
NiederlandeNiederlande Niederlande 5 2 3 0
PolenPolen Polen 7 3 3 1
PortugalPortugal Portugal 8 0 8 0
RumänienRumänien Rumänien 6 0 6 0
RusslandRussland Russland 6 2 4 0
SchwedenSchweden Schweden 2 1 1 0
SchweizSchweiz Schweiz 2 2 0 0
SpanienSpanien Spanien 7 2 5 0
UkraineUkraine Ukraine 5 4 1 0
Total 76 28 47 1

Ergebnisse bei Weltmeisterschaften[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. IRB World Rankings - 3 March 2014. In: IRB.com, 3. März 2014. Abgerufen am 06. März 2014.

Weblinks[Bearbeiten]