Tschechoslowakischer Fußballpokal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Tschechoslowakische Fußballpokal (tschechisch: Československý Pohár) war ein Fußball-Pokalwettbewerb für tschechoslowakische Vereinsmannschaften. Er wurde von 1960/61 bis 1992/93 jährlich vom Tschechoslowakischen Fußballverband veranstaltet.

Vorläufer[Bearbeiten]

Die Vereine Mittelböhmens, allen voran die Prager Mannschaften konnten lange Zeit die Entstehung eines landesweiten Pokalwettbewerbs verhindern, da ihr eigener Pokal (tschechisch: Středočeský Pohár, siehe dazu: Tschechischer Pokal) dadurch an Bedeutung verloren hätte. In der Saison 1938/39 gelang es dem damaligen Tschechoslowakischen Fußballverband dann doch, zum ersten Mal einen landesweiten Pokalwettbewerb zu organisieren. Die erste Runde war gespielt, doch das Münchner Abkommen führte dazu, dass der Wettbewerb nicht fertig gespielt wurde. Erst 1951 wurde ein Tschechoslowakischer Pokalwettbewerb organisiert. An diesen nahmen jedoch nur unterklassige Mannschaften teil, nicht jedoch Erstligisten. Ab dem Viertelfinale diente er als Qualifikation zur 1. Liga. Auch 1952 wurde ein Pokal ausgespielt, der andere Besonderheiten aufwies: An der Endrunde durfte nur ein Verein eines Wirtschaftszweiges teilnehmen, nach denen die Klubs damals organisiert waren. In den letzten Runden wurden die Mannschaften mit weiteren Spielern aus anderen Mannschaften desselben Wirtschaftszweiges verstärkt. Sowohl der Wettbewerb 1951 als auch der von 1952 sind deshalb nicht offiziell.

Modus[Bearbeiten]

1960/61 war der Wettbewerb in einen tschechischen und einen slowakischen Teil gegliedert, ohne das dies eigenständige Pokalwettbewerbe waren. Die beiden Sieger trafen in einem Finale aufeinander. Von 1961/62 bis 1968/69 wurde der Pokal landesweit in einem Wettbewerb ausgetragen. Bis zum Finale wurden einfache K.O.-Runden gespielt, das Finale fand in Hin- und Rückspiel statt. Dies galt nicht 1964 und 1965, als auch das Finale nur in einem Spiel ausgetragen wurde. Von 1969/70 bestand der Tschechoslowakische Pokal lediglich aus dem Aufeinandertreffen des Tschechischen Pokalsiegers mit dem Slowakischen Pokalsieger. Dieses fand bis 1976 in Hin- und Rückspiel statt, seit 1977 wurde der Sieger in einer einzigen Begegnung ermittelt. Von 1977 bis 1984 fand dieses jeweils abwechselnd in den Hauptstädten Prag und Bratislava statt, ab 1985 bis 1993 in kleineren Städten und Stadien in Tschechien und der Slowakei.

Pokalüberraschungen[Bearbeiten]

Die größte Sensation ereignete sich im letzten Spieljahr 1992/93. Der damalige Zweitligist 1. FC Košice schlug den frisch gekürten Tschechoslowakischen Meister Sparta Prag mit 5:1. 1968/69 erreichte der damalige Zweitligist VCHZ Pardubice das Finale, wo er nur knapp mit 1:1 und 0:1 Dukla Prag unterlag. Dies war auch das einzige Jahr, in dem sich zwei tschechische Vereine im Endspiel gegenüberstanden. VCHZ Pardubice stieg ein Jahr später sogar in die 3. Liga ab. 1991/92 stand der damalige Zweitligist Spartak Trnava im Finale, unterlag jedoch deutlich Baník Ostrava.

Endspiele und Sieger[Bearbeiten]

Jahr Sieger Datum Austragungsort Finale Endstand
1960/61 Dukla Prag 3.12.1961 Stadion míru, Olmütz Dukla Prag - Dynamo Žilina 3:0
1961/62 Slovan Bratislava 2.12.1962 Gottwaldov Dukla Prag - Slovan Bratislava 1:1
17.7.1963 Stadion Jana Švermy, Brünn Slovan Bratislava - Dukla Prag 4:1
1962/63 Slovan Bratislava 24.7.1963 Stadion primátora Vacka, Prag Dynamo Prag - Slovan Bratislava 0:0
31.7.1963 Tehelné Pole, Bratislava Slovan Bratislava - Dynamo Prag 9:0
1963/64 Spartak Prag Sokolovo 20.5.1964 Stadion Jana Švermy, Brünn Spartak Prag Sokolovo - VSS Košice 4:1
1964/65 Dukla Prag 27.6.1965 Letná-Stadion, Prag Dukla Prag - Slovan Bratislava 0:0
5:3 i.E.
1965/66 Dukla Prag 4.5.1966 Prešov 1. FC Tatran Prešov - Dukla Prag 1:2
1.6.1966 Na Julisce, Prag Dukla Prag - 1. FC Tatran Prešov 4:0
1966/67 Spartak Trnava 21.6.1967 Stadion primátora Vacka, Prag Sparta Prag - Spartak Trnava 4:2
28.6.1967 Trnava Spartak Trnava - Sparta Prag 2:0
1967/68 Slovan Bratislava 5.6.1968 Na Julisce, Prag Dukla Prag - Slovan Bratislava 1:0
26.6.1968 Tehelné Pole, Bratislava Slovan Bratislava - Dukla Prag 2:0
1968/69 Dukla Prag 18.6.1969 Pardubice VCHZ Pardubice - Dukla Prag 1:1
23.6.1969 Na Julisce, Prag Dukla Prag - VCHZ Pardubice 1:0
1969/70 TJ Gottwaldov 29.7.1970 Tehelné Pole, Bratislava Slovan Bratislava - TJ Gottwaldov 3:3
2.8.1970 Gottwaldov TJ Gottwaldov - Slovan Bratislava 0:0 4:3 i.E.
1970/71 Spartak Trnava 27.6.1971 Štruncovy sady, Pilsen Škoda Pilsen - Spartak Trnava 1:2
30.6.1971 Trnava Spartak Trnava - Škoda Pilsen 5:1
1971/72 Sparta Prag 1.8.1972 Tehelné Pole, Bratislava Slovan Bratislava - Sparta Prag 1:0
5.8.1972 Letná-Stadion, Prag Sparta Prag - Slovan Bratislava 4:3 n.V.
4:3 i.E.
1972/73 Baník Ostrava 9.5.1973 Košice VSS Košice - Baník Ostrava 2:1
30.5.1973 Na Bazalech, Ostrava Baník Ostrava - VSS Košice 3:1
1973/74 Slovan Bratislava 21.6.1974 Stadion primátora Vacka, Prag Slavia Prag - Slovan Bratislava 1:0
25.6.1974 Tehelné Pole, Bratislava Slovan Bratislava - Slavia Prag 1:0 n.V.
4:3 i.E.
1974/75 Spartak Trnava 2.6.1975 Trnava Spartak Trnava - Sparta Prag 3:1
18.6.1975 Letná-Stadion, Prag Sparta Prag - Spartak Trnava 0:1
1975/76 Sparta Prag 24.6.1976 Letná-Stadion, Prag Sparta Prag - Slovan Bratislava 3:2
27.6.1976 Tehelné Pole, Bratislava Slovan Bratislava - Sparta Prag 0:1
1976/77 Lokomotíva Košice 9.5.1977 Letná-Stadion, Prag Lokomotíva Košice - Sklo Union Teplice 2:1
1977/78 Baník Ostrava 9.5.1978 Tehelné Pole, Bratislava Baník Ostrava - Jednota Trenčín 1:0
1978/79 Lokomotíva Košice 9.5.1979 Letná-Stadion, Prag Lokomotíva Košice - Baník Ostrava 2:1
1979/80 Sparta Prag 7.5.1980 Tehelné Pole, Bratislava Sparta Prag - ZŤS Košice 2:0
1980/81 Dukla Prag 6.5.1981 Letná-Stadion, Prag Dukla Prag - Dukla Banská Bystrica 0:0 n.V.
4:2 i.E.
1981/82 Slovan Bratislava 8.5.1982 Tehelné Pole, Bratislava Slovan Bratislava - Bohemians Prag 4:1
1982/83 Dukla Prag 15.6.1983 Stadion Evžena Rošického, Prag Dukla Prag - Slovan Bratislava 2:1
1983/84 Sparta Prag 24.5.1984 Tehelné Pole, Bratislava Sparta Prag - Inter Bratislava 4:2
1984/85 Dukla Prag 23.6.1985 Stadion Na Litavce, Příbram Dukla Prag - Lokomotíva Košice 3:2
1985/86 Spartak Trnava 22.6.1986 Jelšava Spartak Trnava - Sparta Prag 1:1 n.V.
4:3 i.E.
1986/87 DAC Dunajská Streda 21.6.1987 Kopřivnice DAC Dunajská Streda - Sparta Prag 0:0 n.V.
3:2 i.E.
1987/88 Sparta Prag 19.6.1988 Ružomberok Sparta Prag - Inter Bratislava 2:0
1988/89 Sparta Prag 18.6.1989 Stadion Ostroj Opava, Opava Sparta Prag - Slovan Bratislava 3:0
1989/90 Dukla Prag 13.5.1990 Prešov Dukla Prag - Inter Bratislava 1:1 n.V.
5:4 i.E.
1990/91 Baník Ostrava 22.5.1991 Frýdek-Místek Baník Ostrava - Spartak Trnava 6:1
1991/92 Sparta Prag 7.6.1992 Trebišov Sparta Prag - 1. FC Tatran Prešov 2:1
1992/93 1. FC Košice 6.6.1993 Poštorná 1. FC Košice - Sparta Prag 5:1

n.V. = nach Verlängerung; i.E. = im Elfmeterschießen

Pokalsieger nach Anzahl:

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]