Tschernomorez (Oblast Sosopol)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Tschernomorez (Sosopol))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tschernomorez (Черноморец)
Wappen von Tschernomorez
Tschernomorez (Bulgarien)
Tschernomorez
Tschernomorez
Basisdaten
Staat: Bulgarien
Oblast: Burgas
Einwohner: 2254 (2010)
Fläche: 30.561 km²
Koordinaten: 42° 27′ N, 27° 39′ O42.4527.650-10Koordinaten: 42° 27′ 0″ N, 27° 39′ 0″ O
Höhe: 0-10 m
Postleitzahl: 8142
Telefonvorwahl: (+359) 0550
Kfz-Kennzeichen: A
Verwaltung
Bürgermeister: Dobri Dobrew
Regierende Partei: GERB
Webpräsenz: www.sozopol.bg

Tschernomorez (auch Chernomorez oder Chernomorets geschrieben, bulgarisch Черноморец) ist eine Kleinstadt in der Gemeinde Sosopol, Provinz Burgas an der bulgarischen Schwarzmeerküste. Die Stadt liegt auf mehreren kleinen felsigen Halbinseln zwischen den Buchen Vromos und Sosopol im südlichen Teil vom Golf von Burgas. Bis 1951 hieß die Stadt Sweti Nikola (zu dt. Heiliger Nikola).

Rund 8 km südlich von Tschernomorez liegt Sosopol und ca. 30 km nördlich die Provinzhauptstadt Burgas (siehe Karte unten). Beide sind über die vierspurige Fernstraße Burgas-Sosopol gut erreichbar. Busverbindungen zu den beiden Städten finden stündlich in beide Richtungen vom Busbahnhof (Awtogara) statt und werden von Sozopolbus und Burgasbus betrieben.

Bilder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tschernomorez (Oblast Sosopol) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien