Tshikapa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tshikapa
Tshikapa (Demokratische Republik Kongo)
Red pog.svg
Koordinaten 6° 25′ S, 20° 48′ O-6.416666666666720.8Koordinaten: 6° 25′ S, 20° 48′ O
Basisdaten
Staat Demokratische Republik Kongo

Provinz

Kasai-Occidental
Einwohner 180.900 (1994)

Tshikapa ist eine distriktfreie Stadt in der Provinz Kasai Occidental in der Demokratischen Republik Kongo. Sie liegt etwa 64 km nördlich der angolanischen Grenze und 193 km westlich der Provinzhauptstadt Kananga. Nach einer Veröffentlichung der Universitätsbibliothek Utrecht nahm die Bevölkerung der Stadt von 38.900 Einwohnern im Jahre 1970 auf 180.900 im Jahre 1994 zu. Da jedoch der Kongokrieg zu großen Schwankungen in der Bevölkerungszahl geführt hat, können keine genauen aktuellen Angaben gemacht werden. Tshikapa war seit seiner Gründung im frühen 20. Jahrhundert bekannt als bedeutender Standort des Diamantabbaus.