Tublay

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Tublay
Lage von Tublay in der Provinz Benguet
Karte
Basisdaten
Region: Regierungsbezirk Cordillera
Provinz: Benguet
Barangays: 8
Distrikt: 2. Distrikt von Benguet
PSGC: 141114000
Einkommensklasse: 5. Einkommensklasse
Haushalte: 2619
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 16.555
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 288,9 Einwohner je km²
Fläche: 57,30 km²
Koordinaten: 16° 31′ N, 120° 37′ O16.516666666667120.61666666667Koordinaten: 16° 31′ N, 120° 37′ O
Postleitzahl: 2615
Website: www.tublay.gov.ph
Geographische Lage auf den Philippinen
Tublay (Philippinen)
Tublay
Tublay

Tublay ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Benguet. Sie hat 16.555 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010).

Geografie[Bearbeiten]

Die Stadtgemeinde Tublay liegt 163 km nördlich von Manila. Sie hat eine Landfläche von 57,3 km², was 2,2 % der Provinz Benguet entspricht. Tublay liegt auf einer Höhe von 1400 m über dem Meer, die Topografie ist im Allgemeinen gebirgig.

Klima[Bearbeiten]

Das Klima ist geprägt von einer ausgeprägten Trocken- und Regenzeit, die Monatsdurchschnittstemperaturen reichen von 6,5 °C bis 27,5 °C.

Geschichte[Bearbeiten]

Tublay wurde von den Amerikanern im November 1900 als Gemeinde gegründet.

Baranggays[Bearbeiten]

Tublay ist politisch unterteilt in acht Baranggays. Das größte Baranggay ist Ambassador mit 11,52 km² und das kleinste ist Tuel mit 4,79 km².

  • Ambassador
  • Ambongdolan
  • Ba-ayan
  • Basil
  • Daclan
  • Caponga (Pob.)
  • Tublay Central
  • Tuel

Weblinks[Bearbeiten]