Tug Fork

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tug Fork
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Der Tug Fork bei Williamson

Der Tug Fork bei Williamson

Daten
Gewässerkennzahl US1548311
Lage Virginia, West Virginia, Kentucky (USA)
Flusssystem Mississippi River
Abfluss über Big Sandy → Ohio → Mississippi → Golf von Mexiko
Quelle im McDowell County (West Virginia)
37° 16′ 38″ N, 81° 26′ 6″ W37.2773379-81.4351042
Vereinigung bei Louisa mit dem Levisa Fork River zum Big Sandy River38.1181432-82.6015453166Koordinaten: 38° 7′ 5″ N, 82° 36′ 6″ W
38° 7′ 5″ N, 82° 36′ 6″ W38.1181432-82.6015453166
Mündungshöhe 166 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 248 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Der Tug Fork in Matewan, West Virginia

Der Tug Fork in Matewan, West Virginia

Bigsandyrivermap.png

Der Tug Fork ist der 248 km lange rechte Quellfluss des Big Sandy River im Südwesten von Virginia und West Virginia und im Osten von Kentucky.

Im Tal des Tug Fork zwischen dem Pike County (Kentucky) und dem Mingo County (West Virginia) fand im 19. Jahrhundert die Hatfield-McCoy-Fehde statt.

Der Tug Fork entspringt in den Appalachen im südlichen McDowell County im US-Bundesstaat West Virginia nahe der Grenze zu Virginia. Danach schlängelt er sich hauptsächlich Richtung Nordwesten. 32 Kilometer nordwestlich von Welch, West Virginia bildet er für 6,4 Kilometer die Grenze zwischen West Virginia und Virginia. Auf dem Rest seines Verlaufs bildet er die Grenze zwischen West Virginia (Ost) und Kentucky (West), bis er zusammen mit dem Levisa Fork River bei Louisa auf 166 m Höhe den Big Sandy River bildet.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tug Fork – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien