TukTuk Forwerder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die TukTuk Forwerder Co., Ltd. ist der größte Hersteller von Autorikschas im Königreich Thailand. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1993 von Anan Supataravanich und nahm mit einer jährlichen Kapazität von 3.000 bis 4.000 Einheiten die Produktion auf. Der Unternehmenssitz befindet sich im Bezirk Khlong San der Hauptstadt Bangkok.

Erste Aufmerksamkeit erregte der Hersteller bereits im ersten Jahr nach seiner Gründung, als die ersten beiden Modelle mit Elektroantrieb auf der thailändischen Bangkok International Auto Show und der australischen Melbourne International Motor Show präsentiert wurden. Mit großem Interesse einer internationalen Kundschaft etablierte sich das Unternehmen 1995 in Zusammenarbeit mit den Behörden United States Agency for International Development und dem inländischen Pollution Control Department auf beiden Märkten. Die ersten Einheiten wurden schließlich im April 1996 an die Kunden ausgeliefert. Zugleich wurde ein zweites Werk im Stadtteil Bang Khae eröffnet und die Produktionskapazität dadurch auf zunächst 12.000 und wenige Monate später bereits, durch einen Ausbau, auf 16.000 Einheiten im Jahr gesteigert.

Derzeit ist der Hersteller auf den Märkten von 30 Ländern vertreten, darunter auch einige europäische wie zum Beispiel Deutschland und Großbritannien.

Produktübersicht[Bearbeiten]