Tummel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Fluss in Schottland. Zum US-amerikanischen Regieassistenten siehe William Tummel.
Tummel
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
River Tummel bei Kinloch Rannoch

River Tummel bei Kinloch Rannoch

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Perthshire, Perth and Kinross, Schottland
Flusssystem Tay
Abfluss über Tay → Firth of Tay → Nordsee
Flussgebietseinheit RBD Scotland
Quellsee Loch Rannoch bei Kinloch Rannoch
56° 41′ 50″ N, 4° 11′ 31″ W56.69723-4.191828
Mündung südlich Ballinluig in den Tay56.639937-3.666615Koordinaten: 56° 38′ 24″ N, 3° 40′ 0″ W
56° 38′ 24″ N, 3° 40′ 0″ W56.639937-3.666615
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Linke Nebenflüsse Garry
Durchflossene Seen Loch Tummel, Loch Faskally
Durchflossene Stauseen Dunalastair Water
Gemeinden Pitlochry

Der River Tummel ist ein Fluss im schottischen Hochland. Er liegt in der Unitary Authority Perth and Kinross in der traditionellen Grafschaft Perthshire.

Die Quelle des River Tummel ist Loch Rannoch. Der Fluss verlässt den See an dessen östlichem Ende in der Nähe der Ortschaft Kinloch Rannoch. Zunächst bewegt er sich in östliche Richtung, wobei er sowohl Dunalastair Water als auch Loch Tummel durchfließt. Einige Kilometer nach dem Ausfluss aus Loch Tummel wendet sich die Richtung des River Tummel nach Südosten, um kurz darauf Loch Faskally zu durchfließen und die Ortschaft Pitlochry zu passieren. Zwei Kilometer südlich der Ortschaft Ballinluig mündet der River Tummel in den River Tay.

Der Fluss ist ein Angelgebiet, in dem vor allem Lachse, aber auch Forellen gefangen werden können. Außerdem wird der Fluss im Sommer zum Rafting genutzt. Die meisten Uferabschnitte des River Tummel gelten als ausgesprochen malerisch und sind daher ein beliebtes Wandergebiet.

Weblinks[Bearbeiten]