Tunesischer Dinar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dinar
Staat: Tunesien
Unterteilung: 1000 Millimes
ISO-4217-Code: TND
Abkürzung: D, DT
Wechselkurs:
(1. Mai 2014)

EUR = 2,2265 TND
1 TND = 0,44915 EUR

CHF = 1,828 TND
1 TND = 0,54706 CHF

Der Tunesische Dinar, in Tunesien D oder DT (Dinar Tunisien), arabisch ‏دينار تونسي‎ Dīnār tūnisī geschrieben, ist die Währung Tunesiens.

Es ist eine Tausenderwährung, das heißt 1 Dinar ist in 1000 Millimes (arabisch ‏ملّيم‎ Millīm) unterteilt, abgekürzt M. Im Volksmund werden die Millimes nach der Vorgängerwährung „Franc“ genannt. Preise für Alltagsgegenstände sind häufig in Millimes ausgezeichnet und werden auch so bezeichnet. Der Umrechnungskurs wird staatlich geregelt und ist überall gleich.

Derzeit gibt es Banknoten zu 50, 30 (nicht im normalen Umlauf erhältlich), 20, 10 und 5 Dinar und Münzen in den Nennwerten von 5, 2, 1 und 1/2 Dinar sowie 200, 100, 50, 20, 10, 5, 2 und 1 Millimes.

Am 18. Oktober 1958 wurde der Dinar die Währung Tunesiens. Die vorherige Währung, der Franc, wurde damals im Kurs 1000 Francs = 1 Dinar getauscht.

Die Währung ist nicht frei konvertierbar und darf weder ein- noch ausgeführt werden.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Money of Tunisia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien