Tunilla

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tunilla
Tunilla soehrensii

Tunilla soehrensii

Systematik
Kerneudikotyledonen
Ordnung: Nelkenartige (Caryophyllales)
Familie: Kakteengewächse (Cactaceae)
Unterfamilie: Opuntioideae
Tribus: Opuntieae
Gattung: Tunilla
Wissenschaftlicher Name
Tunilla
D.R.Hunt & Iliff

Tunilla ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Kakteengewächse (Cactaceae). Der botanische Name der Gattung leitet sich vom spanischen Wort „Tunilla“ ab mit der einige Arten bezeichnet werden. Er bedeutet Kleine Tuna.

Beschreibung[Bearbeiten]

Die niedrig wachsenden Arten der Gattung Tunilla sind gegliedert und formen häufig Kissen. Ihre warzigen Sprossabschnitte sind kugelförmig, zylindrisch oder gedrückt. Die weißen bis braunen, mit Glochiden versehenen Areolen stehen 1 bis 2 Zentimeter auseinander. Die zahlreichen Dornen sind nadelartig.

Die Blüten sind gelb, orange oder rot bis violett, selten rosa oder weiß.

Die an einem einzigen seitlichen Spalt aufplatzenden Früchte sind fleischig und dünnwandig. Die kleinen bis mittelgroßen, unregelmäßig nierenförmigen Samen sind 2,5 bis 4,5 Millimeter lang und seitlich zusammengedrückt.

Systematik und Verbreitung[Bearbeiten]

Die Arten der Gattung Tunilla sind Süd-Peru, Bolivien, Chile und Nordwest-Argentinien verbreitet.

Die Erstbeschreibung der Gattung wurde im Jahr 2000 von David Richard Hunt und James Iliff vorgenommen.[1] Die Typusart der Gattung ist Opuntia soehrensii. Zur Gattung gehören die folgenden Arten:[2]

Ein Synonym für die Gattung ist Airampoa Frič (1933, nom. inval. ICBN-Artikel 32.1c).

Nachweise[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cactaceae Systematics Initiatives: Bulletin of the International Cactaceae Systematics Group. Band 9, S. 10, 2000
  2.  Edward F. Anderson: Das große Kakteen-Lexikon. Eugen Ulmer KG, Stuttgart 2005 (übersetzt von Urs Eggli), ISBN 3-8001-4573-1, S. 626–628.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tunilla – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien