Tureň

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tureň
Wappen Karte
Wappen fehlt
Tureň (Slowakei)
Tureň
Tureň
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Bratislavský kraj
Okres: Senec
Region: Bratislava
Fläche: 5,303 km²
Einwohner: 1.059 (31. Dez. 2013)
Bevölkerungsdichte: 199,7 Einwohner je km²
Höhe: 126 m n.m.
Postleitzahl: 903 01
Telefonvorwahl: 0 2
Geographische Lage: 48° 11′ N, 17° 23′ O48.19111111111117.389444444444126Koordinaten: 48° 11′ 28″ N, 17° 23′ 22″ O
Kfz-Kennzeichen: SC
Kód obce: 508284
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Gliederung Gemeindegebiet: 2 Ortsteile
Verwaltung (Stand: November 2014)
Bürgermeister: Štefan Čermák
Adresse: Obecný úrad Tureň
36
90301 Tureň
Webpräsenz: www.turen.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Tureň (slowakisch bis 1948 „Zonctureň“; ungarisch Zonctorony) ist eine Gemeinde im Okres Senec innerhalb des Bratislavský kraj in der Slowakei.

Geographie[Bearbeiten]

Tureň liegt im Donautiefland am rechten Ufer der Čierna voda (Schwarzwasser) und auf einem Seitenarm der Kleinen Donau. Die Stadt Senec ist 5 km Richtung Norden und die Hauptstadt Bratislava 25 km nach Westen gelegen.

Zur Gemeinde gehört neben dem Hauptort auch der Ortsteil Zonc (1943 eingemeindet). Südlich der Gemeinde befindet sich auch die Siedlung Slanica.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gemeinde wurde zum ersten Mal 1252 als Chondol schriftlich erwähnt. Auch Ortsteil Zonc wurde ebenfalls in diesem Jahr als Zwnch erwähnt. Beide waren landwirtschaftliche Gemeinden. Tureň gehörte zur Verwaltung der damaligen Pressburger Kapitel, während Zonc ein Herrschaftsgut der Burg Pressburg war.

Bis 1918 lagen alle Orte im Komitat Pressburg im Königreich Ungarn, danach kam er zur neu entstandenen Tschechoslowakei. Aufgrund des Ersten Wiener Schiedsspruchs lagen alle Orte 1938–45 noch einmal in Ungarn. Unter der ungarischen Herrschaft wurden die beiden Orte Tureň (ungarisch bis dahin Dunatorony) und Zonc 1943 zu einem Doppelort vereinigt, der Doppelname wurde 1948 wieder verkürzt, die beiden Orte blieben aber vereinigt.