Turkana County

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Turkana County
Basisdaten
Einwohner (Stand)
- Bevölkerungsdichte
855.399 Einw. (2009) [1]
12 Einw./km²
Fläche 71.597,8 km²
Koordinaten 3° 24′ N, 35° 12′ O3.435.2Koordinaten: 3° 24′ N, 35° 12′ O
Turkana County (Kenia)
Turkana County
Turkana County
Politik
Provinz Rift Valley
Lage des Turkana Countys in Kenia.

Turkana County (bis 2010 Turkana District) ist ein County in der kenianischen Provinz Rift Valley. Die Hauptstadt des Countys ist Lodwar. Turkana ist der nordwestlichste County in Kenia. Der County grenzt an Uganda, Südsudan und Äthiopien und an das Westufer des Turkana-Sees. Aus kenianischer Sicht gehört das ganz im Norden liegende Ilemi-Dreieck zum County (Divisionen Lokichogio und Lokitaung). Turkana ist der flächenmäßig größte County in Kenia. Nur 1,5 % der Haushalte sind an die Stromversorgung angeschlossen.[2] 70 % der Einwohner leben als Nomaden.[3]

Gliederung[Bearbeiten]

Der County teilt sich in Councils und Divisionen auf. Es gibt drei Wahlbezirke: Turkana Nord, Turkana Central und Turkana Süd.

Councils
Sitz der Behörde Typ Einwohner (1999)[2]
Lodwar Gemeinde 035.897
Turkana County 414.963
Gesamt - 450.860
Divisionen
Division Einwohner (1999)[2] Hauptstadt
Central 035.919 Lodwar
Kaaling 024.053
Kainuk 011.799
Kakuma 097.114 Kakuma
Kalokol 028.735 Kalokol
Katilu 012.548
Kerio 015.409
Kibish 006.056
Lapur 012.780
Lokichar 021.791 Lokichar
Lokichogio 036.187 Lokichogio
Lokitaung 022.586 Lokitaung
Loima 033.979
Lokori 017.915
Lomelo 006.088
Oropol 018.020 Oropol
Turkwel 049.881
Gesamt 450.860 -

Religion[Bearbeiten]

Der Turkana County gehört zur Diözese Lodwar der römisch-katholischen Kirche. Von den 450.000 Einwohnern sind knapp 106.000 Menschen katholischen Glaubens.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kenya’s 47 Counties. TISA, abgerufen am 3. März 2013 (englisch).
  2. a b c Statistik auf cck.go.ke (PDF) (Version vom 30. Mai 2009 im Internet Archive)
  3. tasteofturkana.com, abgerufen am 6. Februar 2010.
  4. Diözese Lodwar auf der Homepage der katholischen Kirche in Kenia, abgerufen am 6. Februar 2010.

Weblinks[Bearbeiten]