Turn-Weltmeisterschaften 1985

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 23. Turn-Weltmeisterschaften fanden vom 3. bis zum 10. November 1985 in Montreal (Kanada) statt.

Ergebnisse[Bearbeiten]

Männer[Bearbeiten]

Einzelmehrkampf[Bearbeiten]

1 SowjetunionSowjetunion Juri Korolew (URS) 117.850
2 SowjetunionSowjetunion Wladimir Artemow (URS) 117.550
3 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Sylvio Kroll (GDR) 117.300

Boden[Bearbeiten]

1 China VolksrepublikChina Tong Fei (CHN) 19.750
2 SowjetunionSowjetunion Juri Korolew (URS) 19.725
3 China VolksrepublikChina Li Ning (CHN) 19.650

Pauschenpferd[Bearbeiten]

1 SowjetunionSowjetunion Valentin Mogilny (URS) 19.750
2 China VolksrepublikChina Li Ning (CHN) 19.650
3 JapanJapan Hiroyuki Konishi (JPN) 19.625

Ringe[Bearbeiten]

1 China VolksrepublikChina Li Ning (CHN) 19.750
1 SowjetunionSowjetunion Juri Korolew (URS) 19.750
3 JapanJapan Kyoji Yamawaki (JPN) 19.600
3 SowjetunionSowjetunion Juri Balobanow (URS) 19.600

Sprung[Bearbeiten]

1 SowjetunionSowjetunion Juri KoroleW (URS) 19.625
2 China VolksrepublikChina Lou Yun (CHN) 19.575
2 FrankreichFrankreich Laurent Barbieri (FRA) 19.575

Barren[Bearbeiten]

1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Sylvio Kroll (GDR) 19.800
1 SowjetunionSowjetunion Valentin Mogilny (URS) 19.800
3 JapanJapan Koji Gushiken (JPN) 19.775

Reck[Bearbeiten]

1 China VolksrepublikChina Tong Fei (CHN) 19.850
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Sylvio Kroll (GDR) 19.725
3 JapanJapan Mitsuaki Watanabe (JPN) 19.700

Mannschaftsmehrkampf[Bearbeiten]

1 SowjetunionSowjetunion UdSSR Wladimir Artemow
Juri Korolew
Walentin Mogilny
Juri Balabanow
Alexej Tichonkich
Aleksandr Tumilovitsch
585.650
2 China VolksrepublikChina Volksrepublik China Li Ning
Xu Zhiqiang
Tong Fei
Lou Yun
Yang Yueshan
Zhou Limin
582.600
3 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR DDR Sylvio Kroll
Holger Behrendt
Ulf Hoffmann
Jorg Hasse
Sven Tippelt
Holger Zeig
581.050

Frauen[Bearbeiten]

Einzelmehrkampf[Bearbeiten]

1 SowjetunionSowjetunion Oksana Omeliantschik (URS) 78.663
1 SowjetunionSowjetunion Jelena Schuschunowa (URS) 78.663
3 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Dagmar Kersten (GDR) 78.325

Sprung[Bearbeiten]

1 SowjetunionSowjetunion Jelena Schuschunowa (URS) 19.826
2 Rumänien 1965Rumänien Ecaterina Szabó (ROM) 19.650
3 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Dagmar Kersten (GDR) 19.625

Stufenbarren[Bearbeiten]

1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Gabriele Fähnrich (GDR) 19.938
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Dagmar Kersten (GDR) 19.763
3 TschechoslowakeiTschechoslowakei Hana Ricna (TCH) 19.488

Schwebebalken[Bearbeiten]

1 Rumänien 1965Rumänien Daniela Silivaș (ROM) 19.813
2 Rumänien 1965Rumänien Ecaterina Szabó (ROM) 19.775
3 SowjetunionSowjetunion Jelena Schuschunowa (URS) 19.575

Boden[Bearbeiten]

1 SowjetunionSowjetunion Oksana Omeliantschik (URS) 19.900
2 SowjetunionSowjetunion Jelena Schuschunowa (URS) 19.888
3 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Ulrike Klotz (GDR) 19.775

Mannschaftsmehrkampf[Bearbeiten]

1 SowjetunionSowjetunion UdSSR Irina Baraksanowa
Wera Kolesnikowa
Olga Mostepanowa
Oksana Omeliantschik
Jelena Schuschunowa
Natalia Jurtschenko
393.375
2 Rumänien 1965Rumänien Rumänien Laura Cutina
Eugenia Golea
Celestina Popa
Daniela Silivaș
Ecaterina Szabó
Camelia Voinea
388.850
3 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR DDR Gabriele Fähnrich
Jana Furhmann
Martina Jentsch
Dagmar Kersten
Ulrike Klotz
Jana Vogel
387.500

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Rang Land Gold Silber Bronze Gesamt:
1 SowjetunionSowjetunion UdSSR 11 3 2 16
2 China VolksrepublikChina Volksrepublik China 3 3 1 7
3 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR DDR 2 2 6 10
4 Rumänien 1965Rumänien Rumänien 1 3 0 4
5 FrankreichFrankreich Frankreich 0 1 0 1
6 JapanJapan Japan 0 0 4 4
7 TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 0 0 1 1