Tuvaluische Fußballnationalmannschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tuvalu
Tuvalu
TNFA logo verbeterd.png
Verband Tuvalu National Football Association
Konföderation OFC
Technischer Sponsor Masita
Trainer Bob Roosen
Kapitän Mau Penisula
Rekordtorschütze Alopua Petoa (6)
Rekordspieler Mau Penisula (14)
Heimstadion Tuvalu Sports Ground, Funafuti
Erstes Trikot
Zweites Trikot
Bilanz
17 Spiele
4 Siege
2 Unentschieden
11 Niederlagen
Statistik
Erstes Länderspiel
Tahiti 1843Tahiti Tahiti 18:0 Tuvalu Tuvalu 1978Tuvalu
(Suva, Fidschi; 29. August 1979)
Höchster Sieg
TuvaluTuvalu Tuvalu 4:0 Amerikanisch-Samoa Amerikanisch-SamoaAmerikanisch-Samoa
(Nouméa, Neukaledonien; 27. August 2011)
Höchste Niederlage
Tahiti 1843Tahiti Tahiti 18:0 Tuvalu Tuvalu 1978Tuvalu
(Suva, Fidschi; 29. August 1979)
(Stand: unbekannt)

Die Tuvaluische Fußballnationalmannschaft ist das Auswahlteam des pazifischen Inselstaates Tuvalu.

Tuvalu ist kein Mitglied des Weltfußballverbandes FIFA, daher kann man sich auch nicht für Fußball-Weltmeisterschaften qualifizieren. Als assoziiertes Mitglied des Regionalverbandes OFC nahm die Mannschaft 2007 erstmals an der Qualifikation zum OFC Nations Cup teil. Da die Qualifikation zum OFC-Nationen-Pokal (Südpazifikspiele 2007) gleichzeitig auch als Weltmeisterschaftsqualifikation galt, war Tuvalu das erste Nicht-FIFA-Mitglied, das an der Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft teilnahm.

Im September 2008 besuchten der tuvaluische Premierminister Apisai Ielemia und der Präsident der Tuvalu National Football Association, Tapugao Falefou, das FIFA-Hauptquartier in Zürich in der Hoffnung, die volle Mitgliedschaft in der Organisation zu erreichen. In der Saison 2012 war der niederländische Trainer Foppe de Haan Trainer von der Nationalmannschaft. Bei den Pazifikspielen erzielte die Mannschaft vier Punkte, was ihr bislang bestes Resultat darstellt.

Länderspiele[Bearbeiten]

Aktueller Kader[Bearbeiten]

Nationalmannschaft Tuvalus (2011)
Nr. Spieler Verein Länderspiele Länderspieltore
1 Katepu Sieni TuvaluTuvalu FC Tofaga 3 0
15 Faiana Ofati TuvaluTuvalu Lakena United 0 0
16 Jelly Selau TuvaluTuvalu FC Manu Laeva 8 0
Abwehr
2 Kolone Pokia TuvaluTuvalu FC Tofaga 3 0
3 Alamoana Tofuola TuvaluTuvalu FC Manu Laeva 5 0
4 Etimoni Timuani TuvaluTuvalu FC Tofaga 6 0
5 Ali Takataka TuvaluTuvalu FC Tofaga 6 0
11 George Panapa TuvaluTuvalu FC Tofaga 5 0
24 Joshua Tui Tapasei TuvaluTuvalu Nauti FC 8 0
Mittelfeld
6 Mau Penisula (C)Kapitän der Mannschaft FidschiFidschi Addisbrough FC 14 0
7 Vaisua Liva NeuseelandNeuseeland Waitakere City 6 0
8 Okilani Tinilau TuvaluTuvalu FC Manu Laeva 3 0
10 James Lepaio TuvaluTuvalu FC Tofaga 5 1
13 Togavai Stanley TuvaluTuvalu Nauti FC 4 1
14 Raj Sogivalu TuvaluTuvalu Nauti FC 3 0
17 Uota Ale TuvaluTuvalu FC Tofaga 2 1
18 Meauma Petaia TuvaluTuvalu Tamanuku 2 0
19 Akelei Lima'alofa TuvaluTuvalu FC Manu Laeva 2 0
Angriff
9 Lutelu Tiute TuvaluTuvalu FC Tofaga 5 1
12 Alopua Petoa NeuseelandNeuseeland Waitakere City 5 6
20 Lopati Okelani TuvaluTuvalu Nui 3 0

Teilnahmen an Fußball-Weltmeisterschaften[Bearbeiten]

  • 1930 bis 2006 - nicht teilgenommen
  • 2010 - teilgenommen, jedoch nicht für die Endrunde qualifikationsberechtigt

Teilnahmen am OFC Nations Cup[Bearbeiten]

  • 1973 bis 2004 - nicht teilgenommen
  • 2008 - nicht qualifiziert
  • 2012 - nicht teilgenommen

Teilnahmen an den Südpazifik- und Pazifikspielen[Bearbeiten]

Tuvalu nahm nur sporadisch und ohne größeren Erfolg teil.

  • 19631975 – nicht teilgenommen
  • 1979 – Trostrunde um den 5. Platz (Ergebnis unbekannt)
  • 19831995 – nicht teilgenommen
  • 2003 – Vorrunde
  • 2007 – Vorrunde
  • 2011 – Vorrunde

Bisherige Trainer[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]