Twine

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Twine
www.twine.com
Beschreibung Wissens-Netzwerk
Registrierung ja
Eigentümer Evri Inc.
Urheber Nova Spivack
Erschienen 19. Oktober 2007
Status geschlossen

Twine (von englischtwine“, „Schnur/Wickelung“) war eine Website zur kostenlosen Verknüpfung von Wissensnetzwerken. Ziel von Twine war der konkrete Wissensaustausch zwischen den einzelnen Nutzern, wobei es nicht wie bei Web 2.0-Anwendungen darum ging, wen man kennt, sondern darum, was man weiß. Dieser Aspekt verkörpert damit genau jene Ideen, welche hinter dem semantischen Web (auch als Web 3.0 bezeichnet) stehen.

Twine wurde von Nova Spivack, CEO von Radar Networks, einem Semantic Web-Startup aus San Francisco gegründet.[1] Der offizielle Start von Twine war im Oktober 2008.[2] Finanziert wurde der Dienst durch Investoren wie etwa Velocity Interactive Group, Draper Fisher Jurvetson und Vulcan.[3]

Am 11. März 2010 wurde Radar Networks von Evri Inc. zusammen mit Twine für eine unbekannte Summe erworben.[4][5] Seit dem 14. Mai 2010 wird twine.com nicht mehr unterstützt. Aufrufe werden nach evri.com umgeleitet. Evri Inc. wird finanziert von Paul Allen’s Beteiligungsunternehmen Vulcan Inc..[6]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. About Radar Networks | Twine
  2. ZDnet.com: Radar Networks opens Twine to the world with version 1.0 By Paul Miller, 20. Oktober 2008
  3. ZDnet.com: Radar Networks raises additional $13 million in Series B round Paul Miller, 24. Februar 2008
  4. Evri Inc.: Evri Announces Acquisition of Twine, Relaunches Consumer Site. 11. März 2010. Abgerufen am 8. Mai 2010.
  5. Gregory T. Huang, 17. Mai 2010: Evri Absorbs Twine, Goes Mobile for Tech News on Android Phones Gregory T. Huang, xconomy.com 17. Mai 2010
  6. About Us Evri.com