Twinnies

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Twinnies
Allgemeine Informationen
Genre(s) volkstümliche Musik
Gründung 2008
Website http://www.twinnies.com
Mitglieder
Astrid Paster
(* 20. Mai 1996)
Gesang, Steirische Harmonika, Gitarre
Franziska Pauli
(* 24. November 1995)

Die Twinnies sind ein Musik-Duo aus Jandelsbrunn und Grainet im Landkreis Freyung-Grafenau (Niederbayern), das volkstümliche Musik mit Pop- und Rock-Elemente verbindet. Das Markenzeichen der Twinnies sind die Auftritte auf Rollerblades.

Karriere[Bearbeiten]

Astrid Paster und Franziska Pauli lernten sich in der von Paulis Vater geleiteten Harmonikaschule Bayerwald kennen, wo sie die Steirische Harmonika erlernten. Ihre ersten Auftritte hatten sie im Hotel von Pasters Eltern, wo sie von Christian Seitz und Martin Neumayer, den Musikproduzenten von DJ Ötzi, entdeckt und unter Vertrag genommen wurden. Am 6. März 2009 erschien das erste Album Wir rocken auf Rollen bei Sony BMG.[1]

Ihren ersten Fernsehauftritt hatten sie im Musikantenstadl in Riesa am 7. März 2009[2], es folgten weitere Auftritte bei der ARD und im Schweizer Fernsehen. Das Duo wurde 2009 für den Herbert-Roth-Preis nominiert.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Album bei Sony BMG
  2. Musikantenstadl Riesa

Weblinks[Bearbeiten]