Tydal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt eine Gemeinde in Norwegen. Für den gleichnamigen Flurnamen in Schleswig-Holstein und das dortige Pfadfinderzentrum siehe: Eggebek
Wappen Karte
Wappen der Kommune Tydal
Tydal (Norwegen)
Tydal
Tydal
Basisdaten
Kommunennummer: 1665 (auf Statistik Norwegen)
Provinz (fylke): Sør-Trøndelag
Koordinaten: 63° 1′ N, 11° 48′ O63.01666666666711.8Koordinaten: 63° 1′ N, 11° 48′ O
Fläche: 1.303 km²
Einwohner:

857 (31. Mär. 2013)[1]

Bevölkerungsdichte: 1 Einwohner je km²
Sprachform: Bokmål
Webpräsenz:
Politik
Bürgermeisterin: Kari Slungård (V) (Datum der Wahl fehlt!)
Lage in der Provinz Sør-Trøndelag
Lage der Kommune in der Provinz Sør-Trøndelag

Tydal ist eine Kommune (Gemeinde) in Mittelnorwegen.

Sie liegt im gebirgigen Landesinneren an der Grenze zu Schweden. In Tydal befinden sich mehrere Wasserkraftwerke; die Bedeutung dieses Wirtschaftszweigs für die Gemeinde ist auch an ihrem Wappen abzulesen, auf dem drei stilisierte Strommasten zu sehen sind.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistics Norway – Population and quarterly changes, Q1 2013

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tydal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien