U-19-Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2004

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
U-19-Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2004
UEFA Under 19 Women's Championship 2004
120px alt=
Anzahl Nationen (von 39 Bewerbern)
Europameister SpanienSpanien Spanien (1. Titel)
Austragungsort FinnlandFinnland Finnland
Eröffnungsspiel 28. Juli 2004
Endspiel 8. August 2004
Spiele 15
Tore 56 (∅: 3,73 pro Spiel)
Torschützenkönigin DeutschlandDeutschland Anja Mittag (6 Tore)

Die 7. U-19-Fußball-Europameisterschaft der Frauen wurde in der Zeit vom 28. Juli bis 8. August 2004 in Finnland ausgetragen. Spanien gewann das Turnier durch einen 2:1-Sieg über Deutschland. Kurioserweise gewann Deutschland das Duell in der Vorrunde noch mit 7:0. Für Spanien war es der erste Turniersieg. Während sich Österreich nicht für die Endrunde qualifizieren konnte, schieden die Schweiz und Titelverteidiger Frankreich in der Gruppenphase aus. Spielberechtigt waren Spielerinnen, die am 1. Januar 1985 oder später geboren wurden. Torschützenkönigin wurde Anja Mittag aus Deutschland.

Qualifikation[Bearbeiten]

39 Nationen hatten sich für dieses Turnier gemeldet. Finnland war als Ausrichter automatisch qualifiziert, während Deutschland und Dänemark für die erste Qualifikationsrunde ein Freilos bekamen. Die übrigen 36 Nationalmannschaften wurden auf neun Gruppen zu je vier Mannschaften aufgeteilt. Die Gruppensieger und -zweiten erreichten die zweite Qualifikationsrunde. Die 20 verbliebenen Mannschaften wurden auf fünf Gruppen zu je vier Mannschaften aufgeteilt. Die Gruppensieger und die zwei besten Gruppenzweiten qualifizierten sich für das Finalturnier. Dazu kam Finnland als Ausrichter.

Austragungsorte[Bearbeiten]

Die Endrunde wurde in Hämeenlinna, Hyvinkää, Kauniainen, Lovissa und Vantaa ausgetragen.

Vorrunde[Bearbeiten]

Gruppe A[Bearbeiten]

Rang Land Tore Punkte
1 DeutschlandDeutschland Deutschland 15:0 9
2 Flag of Spain.svg Spanien 7:8 6
3 Flag of Switzerland.svg Schweiz 3:8 3
4 Flag of Finland.svg Finnland 1:10 0
28. Juli 2004, Loviisa
Spanien Schweiz 3:1
28. Juli 2004, Hyvinkää
Finnland Deutschland 0:4
30. Juli 2004, Kauniainen
Finnland Spanien 0:4
30. Juli 2004, Kauniainen
Deutschland Schweiz 4:0
2. August 2004, Loviisa
Schweiz Finnland 2:1
2. August 2004, Hyvinkää
Deutschland Spanien 7:0

Gruppe B[Bearbeiten]

Rang Land Tore Punkte
1 Flag of Italy.svg Italien 7:4 4
2 Flag of Russia.svg Russland 5:6 4
3 Flag of France.svg Frankreich 4:5 4
4 Flag of Norway.svg Norwegen 2:3 4
28. Juli 2004, Hyvinkää
Norwegen Frankreich 2:0
28. Juli 2004, Loviisa
Italien Russland 5:1
30. Juli 2004, Hämeenlinna
Norwegen Italien 0:0
30. Juli 2004, Hämeenlinna
Frankreich Russland 1:1
2. August 2004, Loviisa'
Russland Norwegen 3:0
2. August 2004, Hyvinkää
Frankreich Italien 3:2

Finalrunde[Bearbeiten]

Halbfinale[Bearbeiten]

5. August 2004 Hämeenlinna ItalienItalien Italien SpanienSpanien Spanien 0:1
5. August 2004 Hämeenlinna DeutschlandDeutschland Deutschland RusslandRussland Russland 8:0

Finale[Bearbeiten]

8. August 2004 Vantaa DeutschlandDeutschland Deutschland SpanienSpanien Spanien 1:2