U-Bahnhof Cabo Ruivo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick auf die beiden Seitenbahnsteige des Bahnhofs Cabo Ruivo

Cabo Ruivo ist ein U-Bahnhof der Linha Vermelha der Metro Lissabon, des U-Bahn-Netzes der portugiesischen Hauptstadt. Der Bahnhof befindet sich unter der Avenida de Pádua in der Lissabonner Stadtgemeinde Olivais. Die Nachbarbahnhöfe sind Olivais und Oriente; der Bahnhof ging am 18. Juli 1998 in Betrieb.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Wie auch sechs andere Bahnhöfe, gehört Cabo Ruivo zur 1998 eröffneten Linha Vermelha, die anlässlich der im heutigen Parque das Nações stattfindenden Expo 1998 gebaut wurde. Während die Linie selbst ihren Betrieb drei Tage vor Eröffnung der Weltausstellung aufnahm (am 19. Mai 1998), ging der Bahnhof Cabo Ruivo aufgrund von Erdabsenkungen erst am 18. Juli gleichen Jahres in Betrieb.

Die Konzeption des Bahnhofs übernahm ein Architektenkolleg um Duarte Nuno Simões, Nuno Simões, João D. Santa Rita und João P. Santa Rita. Sie entwarfen einen relativ nüchternen Bahnhof mit den üblichen zwei 105 Meter langen Seitenbahnsteigen. Zugänge befinden sich sowohl am westlichen als auch am östlichen Ende des Bahnsteiges, wobei ostwärts sich auch die drei Aufzugsanlagen befinden. Die künstlerische Gestaltung übernahm David de Almeida, der sich seit Beginn seiner künstlerischen Laufbahn stets mit prä-historischen Motiven auseinandergesetzt hat. So entwarf er auch für diesen Bahnhof verschiedene Motive im Stile von Höhlenmalereien, die weiß auf schwarzen Hintergleiswänden zu sehen sind. Die Bahnsteigwände selbst sind jedoch in einem nüchternen blau.[1]

Verlauf[Bearbeiten]

Am U-Bahnhof bestehen Umsteigemöglichkeiten zu den Buslinien der Carris.

Linie Verlauf
MetroLisboa-linha-vermelha.png Aeroporto – Encarnação – Moscavide – Oriente – Cabo Ruivo – Olivais – Chelas – Bela Vista – Olaias – Alameda – Saldanha – São Sebastião

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-Formato.A.: Informationen über den U-Bahnhof. Metropolitano de Lisboa, EPE, o.D., abgerufen am 31. März 2013.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: U-Bahnhof Cabo Ruivo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


38.763169-9.103997Koordinaten: 38° 45′ 47″ N, 9° 6′ 14″ W