U.S. Highway 1 (Massachusetts)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Verlauf der US 1 im US-Bundesstaat Massachusetts. Die gesamte Strecke wird im Artikel U.S. Highway 1 beschrieben.
Straßenschild
Karte
Karte
Basisdaten
Gesamtlänge:  85,6 mi (137,8 km)[1]
Eröffnung:  1930er Jahre
Anfangspunkt:  US 1.svg US 1 in Pawtucket,
Rhode Island
Endpunkt:  US 1.svg US 1 in Seabrook,
New Hampshire
Wichtige Stadt:  Boston
Die US 1 in Topsfield

Der U.S. Highway 1 (kurz US 1) ist ein Highway, der in Nord-Süd-Richtung über eine Gesamtlänge von 3.846 km entlang der US-amerikanischen Ostküste durch mehrere Bundesstaaten von Florida bis Maine verläuft. In Massachusetts beginnt die Streckenführung im Süden an der Grenze zu Rhode Island in der Stadt Attleboro und führt in nördlicher Richtung über Boston weiter bis zur Stadt Salisbury an der Staatsgrenze zu New Hampshire.

Die Strecke südlich von Boston wird auch unter Bezeichnung Boston-Providence Turnpike geführt, während einige Teilstücke nördlich der Stadt als Northeast Expressway und Newburyport Turnpike bekannt sind.

Streckenverlauf[Bearbeiten]

Die US 1 überquert die Staatsgrenze von Rhode Island kommend bei Attleboro und verläuft anschließend weitgehend parallel zur I-95 durch die Städte North Attleborough, Plainville, Wrentham, Foxborough, Walpole, Sharon, Norwood und Westwood.

Von dort aus verläuft die Strecke identisch mit der I-95 bis zur Kreuzung mit der I-93, mit der sie von Canton bis zum Bostoner Stadtzentrum identisch ist. Direkt nach der Überquerung der Leonard P. Zakim Bunker Hill Memorial Bridge trennt sich die US 1 wieder von der Interstate 93 und führt über die Tobin Bridge als Northeast Expressway durch die Städte Chelsea, Revere, Malden, Melrose, Saugus und Lynnfield.

Ab Lynnfield führt die US 1 wieder parallel zur I-95 durch Peabody, Danvers, Topsfield, Ipswich, Rowley, Newbury, Newburyport und Salisbury, bevor sie die Staatsgrenze nach New Hampshire überquert.

Geschichte[Bearbeiten]

Die US 1 wurde in Massachusetts während der 1930er Jahre in mehreren Teilabschnitten errichtet, wobei sowohl neue Strecken gebaut als auch bereits bestehende erweitert wurden. Ein Großteil des Highways war zunächst zwei- oder dreispurig in jede Fahrtrichtung und wurde erst im Laufe der folgenden Jahre auf seine heutigen Ausmaße ausgebaut. Die Streckenführung führt teilweise über die ehemaligen Bestandteile der Lower Post Road.

Turnpikes[Bearbeiten]

Der größte Teil der US 1 besteht aus den beiden ehemaligen Mautstraßen Norfolk and Bristol Turnpike und Newburyport Turnpike. Die älteren Straßen, zu denen die Turnpikes als Umgehungsstraßen konzipiert worden waren, bilden heute zu weiten Teilen die Massachusetts Route 1A.

Massachusetts Route C1[Bearbeiten]

In den frühen 1930er Jahren wurde die Route C1 als Alternativstrecke zur US 1 durch das Stadtzentrum von Boston ausgewiesen, wobei der Buchstabe „C“ für Stadtstraße (engl. City Route) steht und praktisch ausschließlich im Bostoner Umfeld zum Einsatz kam. Die C1 führte entlang der Brookline Avenue, Beacon Street, der heutigen Route 28, Charles Street, Lowell Street, Merrimac Street und Cross Street bis zum westlichen Ende des Sumner Tunnels.

In East Boston führte die Strecke weiter über die Porter Street und Chelsea Street auf die heutige Route 1A. Mit der Eröffnung des Storrow Drive und der Central Artery in den 1950er Jahren wurde die C1 verlegt, so dass sie teilweise auf diesen neuen Straßen verlief. Im Jahr 1971 wurde die C1 aufgelöst, wobei der Teil südlich des Charles River im Wesentlichen der US 1 und der Teil nördlich des Flusses zum größten Teil der Route 1A zugeteilt wurde. Der Verlauf der US 1 wurde später auf den Southeast Expressway verlagert, so dass heute die ehemalige Strecke der C1 südlich des Flusses keine Nummerierung mehr aufweist.

Verlagerung der Streckenführung in Boston[Bearbeiten]

Die US 1 war auf dem Stadtgebiet von Boston bis in die 1970er Jahre hinein ein Ersatz für die ursprünglich geplante Trasse der I-95 entlang des Northeast Expressway nördlich des Stadtzentrums.[2] In den späten 1980er Jahren wurde die US 1 in Erwartung der Fußball-Weltmeisterschaft 1994 auf die I-93 verlegt, so dass die alte Streckenführung über den VFW Parkway, Jamaicaway, Riverway und Storrow Drive durch Dedham, Brookline, West Roxbury und weitere Bostoner Stadtteile seither nicht mehr nummeriert ist.

Northeast Expressway[Bearbeiten]

Der Northeast Expressway befindet sich nördlich des Bostoner Stadtzentrums und verläuft von der Kreuzung zwischen I-93 und US 1 in Charlestown über den Mystic River durch Chelsea und Revere. Während er zu Beginn aufgeständert ist, verläuft er ab dem nördlichen Chelsea ebenerdig und endet an der Grenze zwischen Revere und Saugus.

Ursprünglich sahen die Pläne vor, die Straße in Richtung Norden von Saugus ausgehend über Lynn und Lynnfield bis Peabody zu verlängern, um an der heutigen Kreuzung zwischen der I-95 und Route 128 in Peabody zu enden. Von 1955 bis 1973 war die Strecke in Erwartung des letztlich jedoch nie erfolgten Ausbaus als I-95 ausgewiesen.[2]

Liste der Ausfahrten[Bearbeiten]

County Ort Entfernung Anschlussverbindungen Bemerkungen
Staatsgrenze zu Rhode Island
Die US 1 führt weiter nach Pawtucket.
Bristol County Attleboro 0,3 mi (0,5 km) Straßenschild der I-95 I-95 Ausfahrt nur in südlicher und Zufahrt nur in nördlicher Fahrtrichtung
1,8 mi (2,9 km) MA Route 123.svg MA 123
2,0 mi (3,2 km) MA Route 1A.svg MA 1A South Beginn des (nicht beschilderten) identischen Verlaufs mit der Route 1A
North Attleborough 4,0 mi (6,4 km) Straßenschild der I-295 I-295
5,2 mi (8,4 km) MA Route 120.svg MA 120 Östliches Ende der Route 120
7,4 mi (11,9 km) MA Route 1A.svg MA 1A North Ende des (nicht beschilderten) identischen Verlaufs mit der Route 1A
Norfolk County Plainville 8,4 mi (13,5 km) MA Route 106.svg MA 106
10,0 mi (16,1 km) MA Route 152.svg MA 152 Nördliches Ende der Route 152
10,6 mi (17,1 km) Straßenschild der I-495 I-495
Foxborough 13,6 mi (21,9 km) MA Route 140.svg MA 140 Keine Direktverbindung zur Route 140
Sharon 18,3 mi (29,5 km) Straßenschild der I-95 I-95 Ausfahrt nur in südlicher und Zufahrt nur in nördlicher Fahrtrichtung
18,4 mi (29,6 km) Straßenschild der I-95 I-95 Ausfahrt nur in nördlicher und Zufahrt nur in südlicher Fahrtrichtung
Walpole 19,1 mi (30,7 km) MA Route 27.svg MA 27
Westwood 25,9 mi (41,7 km) Straßenschild der I-95 I-95 / MA Route 128.svg MA 128 Beginn des identischen Verlaufs mit der I-95 / Route 128
26,6 mi (42,8 km) Canton Street, East Street Kreisverkehr
Dedham 27,8 mi (44,7 km) University Avenue / MBTA- und Amtrak-Station
Canton 28,2 mi (45,4 km) Straßenschild der I-93 I-93 / Straßenschild der I-95 I-95 / MA Route 128.svg MA 128 Beginn des identischen Verlaufs mit der I-93 an deren südlichem Ende.
Ende des identischen Verlaufs mit der I-95 und Route 128.
29,6 mi (47,6 km) MA Route 138.svg MA 138Stoughton, Milton
Milton 30,8 mi (49,6 km) Ponkapoag Trail, Houghton’s Pond
Randolph 31,7 mi (51 km) MA Route 24.svg MA 24 South – Stoughton, Milton Fall River Expressway / Amvets Highway
32,4 mi (52,1 km) MA Route 28.svg MA 28Randolph, Milton
Braintree 34,6 mi (55,7 km) MA Route 37.svg MA 37West Quincy, Braintree, Holbrook
35,3 mi (56,8 km) MA Route 3.svg MA 3 South – Braintree, Cape Cod Zufahrt von der Route 3 nur in nördlicher und Abfahrt auf die Route 3 nur in südlicher Fahrtrichtung
Quincy 36,4 mi (58,6 km) Furnace Brook Parkway - Quincy
Milton 37,5 mi (60,4 km) Bryant Avenue - West Quincy Ausfahrt nur in südlicher und Zufahrt nur in nördlicher Fahrtrichtung
37,6 mi (60,5 km) Adams Street - Milton, North Quincy Ausfahrt nur in nördlicher und Zufahrt nur in südlicher Fahrtrichtung
37,8 mi (60,8 km) Squantum Street - Milton Nur Ausfahrt in südlicher Fahrtrichtung
39,1 mi (62,9 km) Granite Avenue - East Milton Ausfahrt nur in südlicher und Zufahrt nur in nördlicher Fahrtrichtung
39,1 mi (62,9 km) MA Route 203.svg MA 203 / Granite AvenueAshmont Ausgewiesen als Ausfahrt 11 in nördlicher Fahrtrichtung.
Keine Zufahrt in nördlicher Fahrtrichtung.
Suffolk County Boston 40,0 mi (64,4 km) MA Route 3A.svg MA 3A South – Neponset, Quincy Ausfahrt nur in südlicher und Zufahrt nur in nördlicher Fahrtrichtung
40,8 mi (65,7 km) Freeport Street - Dorchester Ausfahrt nur in nördlicher und Zufahrt nur in südlicher Fahrtrichtung
41,1 mi (66,1 km) Morrissey Boulevard - John F. Kennedy Presidential Library and Museum Ausfahrt nur in nördlicher und Zufahrt nur in südlicher Fahrtrichtung
42,6 mi (68,6 km) Columbia Road - John F. Kennedy Presidential Library and Museum
43,3 mi (69,7 km) Southampton Street Ausfahrt nur in nördlicher und Zufahrt nur in südlicher Fahrtrichtung
43,7 mi (70,3 km) Frontage Road, Massachusetts Avenue - Roxbury
44,5 mi (71,6 km) Straßenschild der I-90 I-90 East – Logan International Airport, Worcester Ausfahrt nur in nördlicher und Zufahrt nur in südlicher Fahrtrichtung
44,5 mi (71,6 km) Straßenschild der I-90 I-90 West / Albany StreetBoston South Station, Chinatown Ausfahrt nur in südlicher und Zufahrt nur in nördlicher Fahrtrichtung.
Zugleich Zufahrt über die I-90 auf die I-93 North.
45,6 mi (73,4 km) Purchase Street Keine Ausfahrt in nördlicher Fahrtrichtung
45,9 mi (73,9 km) Government Center Ausgewiesen als Ausfahrt Nr. 23 in nördlicher Fahrtrichtung
46,1 mi (74,2 km) MA Route 1A.svg MA 1A North – Logan International Airport Ausfahrt nur in südlicher und Zufahrt nur in nördlicher Fahrtrichtung
46,3 mi (74,5 km) MA Route 3.svg MA 3 North / MA Route 28.svg MA 28 Storrow DriveCambridge, Boston North Station Nördliches Ende des identischen Verlaufs mit der Route 3
46,5 mi (74,8 km) Straßenschild der I-93 I-93 Ende des identischen Verlaufs mit der I-93
Chelsea 48,4 mi (77,9 km) Beacon Street, Everett Avenue Ausfahrt nur in nördlicher und Zufahrt nur in südlicher Fahrtrichtung
49,0 mi (78,9 km) Fourth Street Nur Ausfahrt in nördlicher Fahrtrichtung
49,3 mi (79,3 km) Fifth Street Nur Zufahrt in südlicher Fahrtrichtung
49,7 mi (80 km) Sixth Street Nur Zufahrt in nördlicher Fahrtrichtung
49,9 mi (80,3 km) Carter Street Ausfahrt und Zufahrt nur in südlicher Fahrtrichtung
50,1 mi (80,6 km) MA Route 16.svg MA 16 West Zufahrt von der Route 16 zur US 1 nur in südlicher Fahrtrichtung
50,3 mi (81 km) Webster Street Nur Ausfahrt in nördlicher Fahrtrichtung
50,5 mi (81,3 km) MA Route 16.svg MA 16 Ausfahrt und Zufahrt nur in nördlicher Fahrtrichtung
Revere 50,8 mi (81,8 km) MA Route 16.svg MA 16 Ausfahrt und Zufahrt nur in südlicher Fahrtrichtung
51,8 mi (83,4 km) Sargent Street Ausfahrt nur in nördlicher und Zufahrt nur in südlicher Fahrtrichtung
52,4 mi (84,3 km) MA Route 60.svg MA 60 Nur Ausfahrt in nördlicher Fahrtrichtung
52,8 mi (85 km) MA Route 60.svg MA 60 Nur Ausfahrt in südlicher Fahrtrichtung
53,1 mi (85,5 km) Salem Street Keine Zufahrt in nördlicher Fahrtrichtung
Essex County Saugus 54,5 mi (87,7 km) MA Route 99.svg MA 99 Nördliches Ende der Route 99
54,8 mi (88,2 km) Essex Street
55,3 mi (89 km) Main Street
56,5 mi (90,9 km) Lynn Fells Parkway
57,1 mi (91,9 km) MA Route 129.svg MA 129 West Beginn des identischen Verlaufs mit der Route 129
Lynnfield 58,8 mi (94,6 km) MA Route 129.svg MA 129 East Ende des identischen Verlaufs mit der Route 129
Peabody 59,5 mi (95,8 km) Straßenschild der I-95 I-95 / MA Route 128.svg MA 128 Nur Ausfahrt in nördlicher Fahrtrichtung
60,1 mi (96,7 km) Straßenschild der I-95 I-95 / MA Route 128.svg MA 128 Ausfahrt nur in südlicher und Zufahrt nur in nördlicher Fahrtrichtung
61,0 mi (98,2 km) Straßenschild der I-95 I-95 Ausfahrt nur in südlicher und Zufahrt nur in nördlicher Fahrtrichtung
61,6 mi (99,1 km) Lowell Street
Danvers 62,5 mi (100,6 km) MA Route 114.svg MA 114 In östlicher Fahrtrichtung Anschluss an die Straßenschild der I-95 I-95
63,2 mi (101,7 km) Centre Street In östlicher Fahrtrichtung Anschluss an die Straßenschild der I-95 I-95
64,2 mi (103,3 km) MA Route 62.svg MA 62 In östlicher Fahrtrichtung Anschluss an die Straßenschild der I-95 I-95
65,0 mi (104,6 km) Straßenschild der I-95 I-95 Letzte direkte Verbindung zwischen der US 1 und der I-95 in Massachusetts
Topsfield 68,1 mi (109,6 km) MA Route 97.svg MA 97
69,3 mi (111,5 km) Ipswich Road
Ipswich 71,8 mi (115,6 km) Linebrook Road
Rowley 73,1 mi (117,6 km) MA Route 133.svg MA 133
Newburyport 80,0 mi (128,7 km) Kreisverkehr
80,9 mi (130,2 km) Summer Street / Winter Street Ausfahrt nur in nördlicher und Zufahrt nur in südlicher Fahrtrichtung
81,1 mi (130,5 km) MA Route 1A.svg MA 1A / MA Route 113.svg MA 113 West Beginn des nicht ausgewiesenen identischen Verlaufs mit der Route 1A
Salisbury 81,6 mi (131,3 km) Friedenfels Street
83,0 mi (133,6 km) MA Route 110.svg MA 110 Östliches Ende der Route 110
83,1 mi (133,7 km) MA Route 1A.svg MA 1ASalisbury Beach State Reservation Ende des nicht ausgewiesenen identischen Verlaufs mit der Route 1A
84,6 mi (136,2 km) Toll Road – Anschluss zur Straßenschild der I-95 I-95 Ausfahrt 60
85,3 mi (137,3 km) MA Route 286.svg MA 286Hampton Beach
Staatsgrenze zu New Hampshire
Die US 1 führt weiter nach Seabrook.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Road Inventory. Massachusetts Department of Transportation, abgerufen am 25. Oktober 2012 (englisch).
  2. a b Northeast Expressway. bostonroads.com, abgerufen am 26. Oktober 2012 (englisch).