UCI-Straßen-Weltmeisterschaften 2003

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der UCI-Straßen-Weltmeisterschaften 2003

Die 70. UCI-Straßen-Weltmeisterschaften 2003 fanden vom 7. bis 12. Oktober in der kanadischen Stadt Hamilton statt. Es wurden insgesamt zehn Entscheidungen in den Disziplinen Zeitfahren und Straßenrennen sowie in den Kategorien Frauen, Männer, Männer U23, Junioren und Juniorinnen ausgefahren.

Männer[Bearbeiten]

Szene aus dem Straßenrennen

Straßenrennen (260 km)[Bearbeiten]

Platza Athlet Land Zeit
1 Igor Astarloa ESP 6:30:19 h
2 Alejandro Valverde ESP 6:30:24 h
3 Peter Van Petegem BEL gleiche Zeit


Einzelzeitfahren (42 km)[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit
1 David Millar GBR 51:17,29 min
2 Michael Rogers AUS 52:42,38 min
3 Uwe Peschel GER 52:42,94 min



David Millar wurde allerdings ein Jahr später wegen Dopings beim WM-Rennen gesperrt. Der Titel wurde ihm aberkannt.

Frauen[Bearbeiten]

Straßenrennen (124 km)[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit
1 Susanne Ljungskog SWE 3:16:06 h
2 Mirjam Melchers NED gleiche Zeit
3 Nicole Cooke GBR gleiche Zeit



Einzelzeitfahren (21 km)[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit
1 Joane Somarriba ESP 28:23,23 min
2 Judith Arndt GER 28:34,01 min
3 Sulfija Sabirowa RUS 28:49,48 min



U23 Männer[Bearbeiten]

Straßenrennen (174 km)[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit
1 Sergey Lagutin UZB 4:14:05 h
2 Johan Vansummeren BEL gleiche Zeit
3 Thomas Dekker NED gleiche Zeit



Einzelzeitfahren (31 km)[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit
1 Markus Fothen GER 38:35,29 min
2 Niels Scheuneman NED 38:54,28 min
3 Alexander Bespalow RUS 38:56,57 min



Junioren[Bearbeiten]

Straßenrennen (124 km)[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit
1 Kai Reus NED 3:01:38 h
2 Anders Lund DEN 3:01:44 h
3 Lukáš Fus CZE gleiche Zeit



Einzelzeitfahren (21 km)[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit
1 Michail Ignatjew RUS 27:01,88 min
2 Dmytro Hrabowskyj UKR 27:23,15 min
3 Viktor Renäng SWE 27:24,38 min



Juniorinnen[Bearbeiten]

Straßenrennen (74 km)[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit
1 Loes Markerink NED 2:05:39 Std.
2 Irina Tolmaschewa RUS gl. Zeit
3 Sabine Fischer GER gl. Zeit



Einzelzeitfahren (15 km)[Bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit
1 Bianca Knöpfle GER 22:17,08 min
2 Loes Markerink NED 22:33,60 min
3 Iris Slappendel NED 22:48,01 min



Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Medaillenspiegel
Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 NiederlandeNiederlande Niederlande 2 3 2 7
2 DeutschlandDeutschland Deutschland 2 1 2 5
3 SpanienSpanien Spanien 2 1 3
4 RusslandRussland Russland 1 1 2 4
5 SchwedenSchweden Schweden 1 1 2
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 1 1 2
7 NeuseelandNeuseeland Neuseeland 1 1
8 BelgienBelgien Belgien 1 1 2
9 AustralienAustralien Australien 1 1
DanemarkDänemark Dänemark 1 1
UkraineUkraine Ukraine 1 1
12 TschechienTschechien Tschechien 1 1

Siehe auch[Bearbeiten]