UCI Europe Tour 2010

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die UCI Europe Tour ist der vom Weltradsportverband UCI zur Saison 2005 eingeführte europäische Straßenradsport-Kalender unterhalb der UCI ProTour. Die sechste Saison begann am 16. Oktober 2009 und endete am 15. Oktober 2010.

Die Eintagesrennen und Etappenrennen der UCI Europe Tour sind in drei Kategorien (HC, 1 und 2) eingeteilt. Bei jedem Rennen werden Punkte für eine Wertung vergeben. An der Wertung der UCI Europe Tour nehmen die Professional Continental Teams und die Continental Teams teil. An den einzelnen Rennen können auch ProTour-Teams teilnehmen.

Gesamtstand[Bearbeiten]

(Endstand: 17. Oktober 2010)

Platz Fahrer Punkte
1. Giovanni Visconti ItalienItalien 787
2. Stefan van Dijk NiederlandeNiederlande 653
3. Riccardo Riccò ItalienItalien 569
4. Domenico Pozzovivo ItalienItalien 493
5. Romain Feillu FrankreichFrankreich 482
6. Marco Marcato ItalienItalien 457
7. Jens Keukeleire * BelgienBelgien 378
8. Sergio Pardilla SpanienSpanien 363
9. Francisco José Ventoso SpanienSpanien 361
10. Enrico Rossi ItalienItalien 360
11. Cédric Pineau FrankreichFrankreich 341
12. Pierrick Fédrigo FrankreichFrankreich 324
13. Michele Scarponi ItalienItalien 323
14. Jérôme Coppel FrankreichFrankreich 315
15. Leonardo Bertagnolli ItalienItalien 308,4
16. Kenny van Hummel NiederlandeNiederlande 307
17. Matteo Carrara ItalienItalien 289,2
18. Jacek Morajko PolenPolen 275
19. Luca Paolini ItalienItalien 270
20. Samuel Dumoulin FrankreichFrankreich 268
38. Steffen Radochla DeutschlandDeutschland 214
108. Jempy Drucker LuxemburgLuxemburg 123
132. Nicolas Schnyder SchweizSchweiz 105
236. Daniel Schorn * OsterreichÖsterreich 63
Platz Team Punkte
1. Vacansoleil NiederlandeNiederlande 2624,4
2. Saur-Sojasun FrankreichFrankreich 1564
3. ISD-Neri ItalienItalien 1503,2
4. Cofidis FrankreichFrankreich 1481
5. CarmioOro NGC Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich 1423
6. Androni Giocattoli ItalienItalien 1184
7. Colnago-CSF Inox IrlandIrland 1158
8. Topsport Vlaanderen BelgienBelgien 1141
9. Verandas Willems BelgienBelgien 1089
10. Skil-Shimano NiederlandeNiederlande 1072
11. Bretagne-Schuller FrankreichFrankreich 1045
12. Bbox Bouygues Télécom FrankreichFrankreich 970
13. De Rosa-Stac Plastic IrlandIrland 907
14. Ceramica Flaminia IrlandIrland 771
15. Roubaix Lille Métropole FrankreichFrankreich 768
16. Itera-Katusha RusslandRussland 757
17. Cervélo TestTeam SchweizSchweiz 741
18. Rabobank Continental NiederlandeNiederlande 719
19. Landbouwkrediet BelgienBelgien 714
20. Miche ItalienItalien 660
27. Team Nutrixxion Sparkasse DeutschlandDeutschland 487
32. Continental Team Differdange LuxemburgLuxemburg 388
67. Vorarlberg-Corratec OsterreichÖsterreich 133
Platz Nation Punkte
1. ItalienItalien Italien 4166,6
2. FrankreichFrankreich Frankreich 3000,4
3. SpanienSpanien Spanien 2426,8
4. NiederlandeNiederlande Niederlande 2267,2
5. BelgienBelgien Belgien 1989
6. DeutschlandDeutschland Deutschland 1720,2
7. SlowenienSlowenien Slowenien 1551
8. PolenPolen Polen 1390
9. RusslandRussland Russland 1278
10. PortugalPortugal Portugal 775
11. UkraineUkraine Ukraine 706
12. BulgarienBulgarien Bulgarien 698
13. LitauenLitauen Litauen 680
14. NorwegenNorwegen Norwegen 668
15. DanemarkDänemark Dänemark 650
16. TschechienTschechien Tschechien 608
17. KroatienKroatien Kroatien 548
18. EstlandEstland Estland 469
19. IrlandIrland Irland 433,66
20. SchweizSchweiz Schweiz 423,4
22. OsterreichÖsterreich Österreich 385
31. LuxemburgLuxemburg Luxemburg 173
Platz Nation (U23) Punkte
1. BelgienBelgien Belgien 1299
2. ItalienItalien Italien 1140
3. NiederlandeNiederlande Niederlande 1018
4. FrankreichFrankreich Frankreich 834
5. DeutschlandDeutschland Deutschland 638
6. SlowenienSlowenien Slowenien 585
7. PolenPolen Polen 362
8. LitauenLitauen Litauen 235
9. RusslandRussland Russland 223
10. WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 213
11. LettlandLettland Lettland 179
12. DanemarkDänemark Dänemark 163
13. PortugalPortugal Portugal 160
14. SpanienSpanien Spanien 144
15. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 135
16. RumänienRumänien Rumänien 112
17. NorwegenNorwegen Norwegen 111
18. OsterreichÖsterreich Österreich 103
19. TurkeiTürkei Türkei 97
20. MoldawienMoldawien Moldawien 91
25. SchweizSchweiz Schweiz 47

* U23-Fahrer

Rennkalender[Bearbeiten]

Oktober 2009[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
18. FrankreichFrankreich Chrono des Nations 1.1 KasachstanKasachstan Alexander Winokurow Astana
18. FrankreichFrankreich Chrono des Nations (U23) 1.2U FrankreichFrankreich Romain Lemarchand Auber 93

Januar[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
30.-2. ItalienItalien Giro della Provincia di Reggio Calabria 2.1 ItalienItalien Matteo Montaguti De Rosa-Stac Plastic
31. FrankreichFrankreich Grand Prix de la Marseillaise 1.1 FrankreichFrankreich Jonathan Hivert Saur-Sojasun

Februar[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
3.-7. FrankreichFrankreich Étoile de Bessèges 2.1 FrankreichFrankreich Samuel Dumoulin Cofidis
6. ItalienItalien Gran Premio Costa degli Etruschi 1.1 ItalienItalien Alessandro Petacchi Lampre-Farnese Vini
7. SpanienSpanien Trofeo Palma de Mallorca 1.1 AustralienAustralien Robbie McEwen Katjuscha
8. SpanienSpanien Trofeo Cala Millor 1.1 SpanienSpanien Óscar Freire Rabobank
9. SpanienSpanien Trofeo Inca 1.1 DeutschlandDeutschland Linus Gerdemann Team Milram
10. SpanienSpanien Trofeo Deià 1.1 PortugalPortugal Rui Costa Caisse d'Epargne
10.-14. FrankreichFrankreich Tour Méditerranéen 2.1 SpanienSpanien Alejandro Valverde Caisse d'Epargne
11. SpanienSpanien Trofeo Magaluf-Palmanova 1.1 DeutschlandDeutschland André Greipel Team HTC-Columbia
12.-14. ItalienItalien Giro della Provincia di Grosseto 2.1 abgesagt
17.-21. PortugalPortugal Volta ao Algarve 2.1 SpanienSpanien Alberto Contador Astana
20. ItalienItalien Trofeo Laigueglia 1.1 ItalienItalien Francesco Ginanni Androni Giocattoli
20.-21. FrankreichFrankreich Tour du Haut Var 2.1 FrankreichFrankreich Christophe Le Mével Française des Jeux
21.-25. SpanienSpanien Ruta del Sol 2.1 AustralienAustralien Michael Rogers Team HTC-Columbia
23.-27. ItalienItalien Giro di Sardegna 2.1 TschechienTschechien Roman Kreuziger Liquigas-Doimo
26.-28. FrankreichFrankreich Les 3 Jours de Vaucluse 2.2 abgesagt
27. SchweizSchweiz Gran Premio dell'Insubria-Lugano 1.1 FrankreichFrankreich Samuel Dumoulin Cofidis
27. ItalienItalien Coppa San Geo 1.2 abgesagt
27. BelgienBelgien Beverbeek Classic 1.2 BelgienBelgien Yannick Eijssen Team PWS Eijssen-Kempen
27. BelgienBelgien Omloop Het Nieuwsblad 1.HC SpanienSpanien Juan Antonio Flecha Sky Professional Cycling Team
28. FrankreichFrankreich Les Boucles du Sud Ardèche 1.1 FrankreichFrankreich Christophe Riblon Ag2r La Mondiale
28. SpanienSpanien Clásica de Almeria 1.1 NiederlandeNiederlande Theo Bos Cervélo TestTeam
28. BelgienBelgien Kuurne-Brüssel-Kuurne 1.1 NiederlandeNiederlande Bobbie Traksel Vacansoleil
28. SchweizSchweiz Grand Prix di Lugano 1.1 ItalienItalien Roberto Ferrari De Rosa-Stac Plastic
28. ItalienItalien Classica Sarda Olbia-Pantogia 1.1 ItalienItalien Giovanni Visconti ISD-Neri

März[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
3. BelgienBelgien Le Samyn 1.1 BelgienBelgien Jens Keukeleire Cofidis
3. ItalienItalien Giro del Friuli 1.1 ItalienItalien Roberto Ferrari De Rosa-Stac Plastic
3.-7. SpanienSpanien Vuelta a Murcia 2.1 TschechienTschechien František Raboň Team HTC-Columbia
5.-7. BelgienBelgien Driedaagse van West-Vlaanderen 2.1 BelgienBelgien Jens Keukeleire Cofidis
6. ItalienItalien Strade Bianche 1.1 KasachstanKasachstan Maxim Iglinski Astana
6. BelgienBelgien De Vlaamse Pijl 1.2 NeuseelandNeuseeland Clinton Avery PWS Eijssen Cycling Team
7. ItalienItalien Trofeo Zssdi 1.2 SlowenienSlowenien Marko Kump Adria Mobil
7. FrankreichFrankreich Grand Prix de Lillers 1.2 FrankreichFrankreich Benoît Daeninck Roubaix Lille Métropole
14. ItalienItalien Trofeo Franco Balestra 1.2 RusslandRussland Alexander Mironow Itera-Katjuscha
14. SchweizSchweiz Giro del Mendrisiotto 1.2 abgesagt
14. FrankreichFrankreich Paris-Troyes 1.2 FrankreichFrankreich Cédric Pineau Roubaix Lille Métropole
14. BelgienBelgien Omloop van het Waasland 1.2 FrankreichFrankreich Denis Flahaut ISD Continental Team
14. KroatienKroatien Porec Trophy 1.2 SlowenienSlowenien Matej Gnezda Adria Mobil
17. BelgienBelgien Nokere Koerse 1.1 BelgienBelgien Jens Keukeleire Cofidis
18.-21. KroatienKroatien Istrian Spring Trophy 2.2 SlowenienSlowenien Robert Vrečer Perutnina Ptuj
20. FrankreichFrankreich Classic Loire Atlantique 1.2 FrankreichFrankreich Laurent Mangel Besson Chaussures-Sojasun
21. NiederlandeNiederlande Ronde van het Groene Hart 1.1 NiederlandeNiederlande Jens Mouris Vacansoleil
21. FrankreichFrankreich Grand Prix Cholet-Pays de la Loire 1.1 KolumbienKolumbien Leonardo Duque Cofidis
21. ItalienItalien Gran Premio San Giuseppe 1.2 ItalienItalien Enrico Battaglin Zalf Désirée Fior
21. FrankreichFrankreich La Roue Tourangelle 1.2 FrankreichFrankreich Yann Guyot Sojasun AC Noyal C
22.-28. FrankreichFrankreich Tour de Normandie 2.2 NiederlandeNiederlande Ronan van Zandbeek Van Vliet EBH Elshof
23.-27. ItalienItalien Settimana Internazionale di Coppi e Bartali 2.1 ItalienItalien Ivan Santaromita Liquigas-Doimo
24. BelgienBelgien Dwars door Vlaanderen 1.1 DanemarkDänemark Matti Breschel Team Saxo Bank
26.-28. PortugalPortugal Grand Prix du Portugal 2.Ncup NiederlandeNiederlande Tom Dumoulin Niederlande
27. BelgienBelgien E3 Prijs Vlaanderen 1.HC SchweizSchweiz Fabian Cancellara Team Saxo Bank
27.-28. FrankreichFrankreich Critérium International 2.HC FrankreichFrankreich Pierrick Fédrigo Bbox Bouygues Télécom
30.-1. BelgienBelgien Driedaagse van De Panne-Koksijde 2.HC Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich David Millar Garmin-Transitions
31.-4. PortugalPortugal Volta ao Alentejo 2.1 SpanienSpanien David Blanco Palmeiras Resort-Tavira
31.-5. ItalienItalien Settimana Ciclistica Lombarda 2.1 ItalienItalien Michele Scarponi Androni Giocattoli

April[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
2. FrankreichFrankreich Route Adélie de Vitré 1.1 FrankreichFrankreich Cyril Gautier Bbox Bouygues Télécom
2.-3. FrankreichFrankreich La Boucle de l'Artois 2.2 auf NE herabgestuft
2.-4. BelgienBelgien Le Triptyque des Monts et Châteaux 2.2 NiederlandeNiederlande Jetse Bol Rabobank Continental
3. NiederlandeNiederlande Hel van het Mergelland 1.1 FrankreichFrankreich Yann Huguet Bbox Bouygues Télécom
3. SpanienSpanien Gran Premio Miguel Induráin 1.HC SpanienSpanien Joaquín Rodríguez Team Katjuscha
4. FrankreichFrankreich Flèche d'Emeraude 1.1 abgesagt
4. FrankreichFrankreich Grand Prix de Nogent-sur-Oise 1.2 LitauenLitauen Vytautas Kaupas Continental Team Differdange
4. ItalienItalien Trofeo Banca Popolare 1.2U ItalienItalien Andrea Pasqualon Zalf Désirée Fior
5. DeutschlandDeutschland Rund um Köln 1.1 ArgentinienArgentinien Juan José Haedo Team Saxo Bank
5. ItalienItalien Giro del Belvedere 1.2U WeissrusslandWeißrussland Sjarhej Papok San Marco Concrete Imet Caneva
6. ItalienItalien Gran Premio Palio del Recioto 1.2U SlowenienSlowenien Blaž Furdi Slowenien
6.-9. FrankreichFrankreich Circuit Cycliste Sarthe 2.1 SpanienSpanien Luis León Sánchez Caisse d'Epargne
7. BelgienBelgien Scheldeprijs 1.HC Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tyler Farrar Garmin-Transitions
8. BelgienBelgien Grand Prix Pino Cerami 1.1 SlowenienSlowenien Jure Kocjan CarmioOro NGC
8.-11. SpanienSpanien Cinturón Ciclista a Mallorca 2.2 SpanienSpanien Sergio Mantecón Hosteleria de Cañete-Nagares
9.-11. FrankreichFrankreich Circuit des Ardennes 2.2 RusslandRussland Michail Antonow Itera-Katjuscha
10. NiederlandeNiederlande Ronde van Drenthe 1.1 ItalienItalien Alberto Ongarato Vacansoleil
10. ItalienItalien Trofeo Edil C 1.2 ItalienItalien Massimo Graziato Trevigiani Bottoli
10. BelgienBelgien Ronde van Vlaanderen (U23) 1.Ncup SlowenienSlowenien Marko Kump Slowenien
11.-18. TurkeiTürkei Presidential Cycling Tour of Turkey 2.HC ItalienItalien Giovanni Visconti ISD-Neri
11. NiederlandeNiederlande Dwars door Drenthe 1.1 ItalienItalien Enrico Rossi Ceramica Flaminia
11. SpanienSpanien Klasika Primavera 1.1 SpanienSpanien Samuel Sánchez Euskaltel-Euskadi
13. FrankreichFrankreich Paris-Camembert 1.1 FrankreichFrankreich Sébastien Minard Cofidis
14. BelgienBelgien Brabantse Pijl 1.1 BelgienBelgien Sébastien Rosseler Team RadioShack
14. FrankreichFrankreich La Côte Picarde 1.Ncup RusslandRussland Wjatscheslaw Kusnezow Russland
14.-18. SpanienSpanien Vuelta a Castilla y León 2010 2.1 SpanienSpanien Alberto Contador Astana
14.-18. FrankreichFrankreich Tour du Loir-et-Cher 2.2 RusslandRussland Michail Antonow Itera-Katjuscha
15. FrankreichFrankreich Grand Prix de Denain 1.1 FrankreichFrankreich Denis Flahaut ISD Continental Team
16.-18. SpanienSpanien Vuelta a Aragón 2.2 abgesagt
17. FrankreichFrankreich Tour du Finistère 1.1 FrankreichFrankreich Florian Vachon Bretagne-Schuller
17. BelgienBelgien Liège-Bastogne-Liège (U23) 1.2U LitauenLitauen Ramunas Navardauskas VC La Pomme Marseille
17. NiederlandeNiederlande ZLM Tour 1.Ncup KasachstanKasachstan Arman Kamyschew Kasachstan
18. FrankreichFrankreich Tro-Bro Léon 1.1 FrankreichFrankreich Jérémy Roy Française des Jeux
18. BelgienBelgien Zellik-Galmaarden 1.2 NiederlandeNiederlande Coen Vermeltfoort Rabobank Continental
18. DeutschlandDeutschland Rund um Düren 1.2 DeutschlandDeutschland Sven Krauß Team Halanke.de-Öschelbronn
18. UkraineUkraine Grand Prix of Donetsk 1.2 UkraineUkraine Witalij Popkow ISD Continental Team
20.-23. ItalienItalien Giro del Trentino 2.1 KasachstanKasachstan Alexander Winokurow Astana
20.-24. SpanienSpanien Vuelta a Extremadura 2.2 abgesagt
21.-25. RusslandRussland Grand Prix of Adygeya 2.2 UkraineUkraine Witalij Popkow ISD Continental Team
23. Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Banja Luka-Belgrade I 1.2 SlowenienSlowenien Jure Zrimšek Sava
24. SpanienSpanien Gran Premio Llodio 1.1 SpanienSpanien Ángel Vicioso Andalucía-Cajasur
24. NiederlandeNiederlande Arno Wallaard Memorial 1.2 NiederlandeNiederlande Stefan van Dijk Verandas Willems
23. SerbienSerbien Banja Luka-Belgrade II 1.2 SlowenienSlowenien Matej Marin Perutnina Ptuj
25. SpanienSpanien Vuelta a la Rioja 1.1 SpanienSpanien Ángel Vicioso Andalucía-Cajasur
25. ItalienItalien Giro dell'Appennino 1.1 KroatienKroatien Robert Kišerlovski Liquigas-Doimo
25. NiederlandeNiederlande Ronde van Noord-Holland 1.2 DeutschlandDeutschland Robert Wagner Skil-Shimano
25. FrankreichFrankreich Paris-Mantes-en-Yvelines 1.2 FrankreichFrankreich Yohann Bagot VC La Pomme Marseille
25. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich East Midlands International Cicle Classic 1.2 DanemarkDänemark Michael Berling Glud & Marstrand-LRØ Rådgivning
25. ItalienItalien Gran Premio della Liberazione 1.2U SlowenienSlowenien Jan Tratnik Slowenien
25.-1. FrankreichFrankreich Tour de Bretagne 2.2 FrankreichFrankreich Franck Bouyer Bbox Bouygues Télécom
26.-27. ItalienItalien Giro delle Regioni 2.Ncup ItalienItalien Enrico Battaglin Italien B
27. SpanienSpanien Subida al Naranco 1.1 SpanienSpanien Santiago Pérez Centro Ciclismo de Loulé-Louletano
28.-2. SpanienSpanien Vuelta a Asturias 2.1 SpanienSpanien Constantino Zaballa Centro Ciclismo de Loulé-Louletano
29.-30. MontenegroMontenegro The Paths of King Nikola 2.2 BulgarienBulgarien Wladimir Koew Hemus 1896-Vivelo

Mai[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
1. PolenPolen Memorial Andrzeja Trochanowskiego 1.2 DeutschlandDeutschland André Schulze PSK Whirlpool-Author
1. BelgienBelgien Grote Prijs 1 Mei 1.2 BelgienBelgien Jan Kuyckx Qin Cycling Team
1. DeutschlandDeutschland Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt 1.HC DeutschlandDeutschland Fabian Wegmann Team Milram
1. DeutschlandDeutschland Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt (U23) 1.2U DeutschlandDeutschland Tino Thömel KED-Bianchi Team Berlin
1. DanemarkDänemark Grand Prix Herning 1.1 DanemarkDänemark Alex Rasmussen Team Saxo Bank
1. RusslandRussland Mayor Cup 1.2 SerbienSerbien Žolt Der Partizan Srbija
1. ItalienItalien Gran Premio Industria & Artigianato 1.1 ItalienItalien Daniele Ratto CarmioOro NGC
1. NiederlandeNiederlande Ronde van Overijssel 1.2 NiederlandeNiederlande Job Vissers Skil-Shimano
2. RusslandRussland Memorial of Oleg Dyachenko 1.2 RusslandRussland Alexander Mironow Itera-Katusha
2. FrankreichFrankreich Trophée des Grimpeurs 1.1 abgesagt
2. ItalienItalien Giro di Toscana 1.1 abgesagt
2. ItalienItalien Circuito del Porto 1.2 ItalienItalien Marco Amicabile Delio Gallina S. Inox ASD
3. RusslandRussland Grand Prix of Moscow 1.2 SerbienSerbien Esad Hasanović Partizan Srbija
5.-9. FrankreichFrankreich Quatre Jours de Dunkerque 2.HC SchweizSchweiz Martin Elmiger Ag2r La Mondiale
5.-9. RusslandRussland Five Rings of Moscow 2.2 RusslandRussland Sergei Firsanow Centr Letnih Vidov Sporta
6.-9. FrankreichFrankreich Tour du Haut Anjou 2.2U abgesagt
6.-9. GriechenlandGriechenland Tour of Halkidiki 2.2 abgesagt
7.-9. PolenPolen Szlakiem Grodòw Piastowskich 2.1 PolenPolen Marek Rutkiewicz Mróz Active Jet
8. SchwedenSchweden Scandinavian Race Uppsala 1.2 DanemarkDänemark Philip Nielsen Team Concordia Forsikring-Himmerland
9. ItalienItalien Grand Premio Industrie del Marmo 1.2 ItalienItalien Tomas Alberio UC Trevigiani Dynamon Bottoli
9. NiederlandeNiederlande Omloop der Kempen 1.2 NiederlandeNiederlande Stefan van Dijk Verandas Willems
12. NiederlandeNiederlande Batavus Prorace 1.1 DeutschlandDeutschland Markus Eichler Team Milram
12.-16. LuxemburgLuxemburg Flèche du Sud 2.2 DanemarkDänemark Lasse Bøchman Glud & Marstrand-LRØ Rådgivning
13.-16. FrankreichFrankreich Rhône-Alpes Isère Tour 2.2 FrankreichFrankreich Jérôme Coppel Saur-Sojasun
13.-16. PortugalPortugal Grand Prix Paredes Rota dos Móveis 2.2 auf NE herabgestuft
14.-16. FrankreichFrankreich Tour de Picardie 2.1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Ben Swift Sky Professional Cycling Team
16. PolenPolen Grand Prix Jasnej Góry-Czestochowa 1.2 UkraineUkraine Witalij Popkow ISD Continental Team
16. ItalienItalien Coppa Città di Lonigo 1.2U ItalienItalien Matteo Trentin Team Marchiol-Pasta Montegrappa-Orogildo
17.-23. NiederlandeNiederlande Olympia's Tour 2.2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Taylor Phinney Trek Livestrong U23
19.-23. FrankreichFrankreich Circuit de Lorraine 2.1 ItalienItalien Fabio Felline Footon-Servetto
20.-23. FrankreichFrankreich Ronde de l’Isard 2.2U BelgienBelgien Yannick Eijssen PWS Eijssen Cycling Team
21.-24. DeutschlandDeutschland Tour de Berlin 2.2U NiederlandeNiederlande Marc Goos Cyclingteam Jo Piels
23. DeutschlandDeutschland Neuseen Classics - Rund um die Braunkohle 1.1 DeutschlandDeutschland Roger Kluge Team Milram
23. NiederlandeNiederlande Tour de Rijke 1.1 abgesagt
23.-30. IrlandIrland FBD Insurance RÁS 2.2 SchwedenSchweden Alexander Wetterhall Team Sprocket
26.-30. BelgienBelgien Belgien-Rundfahrt 2.HC BelgienBelgien Stijn Devolder Quick Step
26.-30. DeutschlandDeutschland Bayern-Rundfahrt 2.HC BelgienBelgien Maxime Monfort Team HTC-Columbia
28. EstlandEstland Tallinn-Tartu Grand Prix 1.1 FrankreichFrankreich Denis Flahaut ISD Continental Team
28.-30. FrankreichFrankreich Tour de Gironde 2.2 FrankreichFrankreich Julien Belgy Vendée U
28.-31. TurkeiTürkei Tour of Trakya 2.2 BulgarienBulgarien Stefan Christow Brisaspor
29. SlowakeiSlowakei Grand Prix Hydraulika Mikolasek 1.2 TschechienTschechien Alois Kaňkovský ASC Dukla Praha
29. FrankreichFrankreich Grand Prix de Plumelec-Morbihan 1.1 AustralienAustralien Wesley Sulzberger Française des Jeux
29. EstlandEstland SEB Tartu Grand Prix 1.1 EstlandEstland Tanel Kangert Estland
29. SlowenienSlowenien Grand Prix Kranj 1.1 SlowenienSlowenien Matej Gnezda Adria Mobil
30. NorwegenNorwegen Rogaland Grand Prix 1.2 UkraineUkraine Witalij Popkow ISD Continental Team
30. FrankreichFrankreich Boucles de l’Aulne 1.1 FrankreichFrankreich Jean-Luc Delpech Bretagne-Schuller
30. FrankreichFrankreich Paris-Roubaix (U23) 1.2U Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Taylor Phinney Trek Livestrong U23
30. ItalienItalien Trofeo Città di San Vendemiano 1.2U ItalienItalien Stefano Agostini Zalf Désirée Fior

Juni[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
1.-9. NiederlandeNiederlande Dwars door Nederland 2.2 abgesagt
2. ItalienItalien Trofeo Alcide Degasperi 1.2 ItalienItalien Sonny Colbrelli Zalf Désirée Fior
2.-6. NorwegenNorwegen Ringerike Grand Prix 2.2 NorwegenNorwegen Christer Rake Joker Bianchi
2.-6. LuxemburgLuxemburg Tour de Luxembourg 2.HC ItalienItalien Matteo Carrara Vacansoleil
5.-12. RumänienRumänien Tour of Romania 2.2 BulgarienBulgarien Wladimir Koew Hemus 1896-Vivelo
6. BelgienBelgien Memorial Philippe Van Coningsloo 1.2 BelgienBelgien Dries Hollanders PWS Eijssen Cycling Team
6. ItalienItalien Coppa della Pace 1.2 ItalienItalien Fabio Piscopiello Vega Prefabbricati Montappone
6. SchweizSchweiz Grosser Preis des Kantons Aargau 1.HC BelgienBelgien Kristof Vandewalle Topsport Vlaanderen-Mercator
7. ItalienItalien Coppa Colli Briantei Internazionale 1.2 auf NE herabgestuft
8.-13. SpanienSpanien Volta Ciclista Continental 2.2 abgesagt
8.-15. SpanienSpanien Circuito Montañés 2.2 KolumbienKolumbien Fabio Duarte Café de Colombia-Colombia es Pasión
9.-13. PolenPolen Carpatha Couriers Path 2.2U PolenPolen Adrian Honkisz Polen
10. UngarnUngarn Balaton Bike Fest 1.2 abgesagt
10.-13. PortugalPortugal Volta ao Alentejo 2.2 SpanienSpanien David Blanco Palmeiras Resort-Tavira
10.-13. FrankreichFrankreich Ronde de l’Oise 2.2 FrankreichFrankreich Steven Tronet Roubaix Lille Métropole
11.-13. NiederlandeNiederlande Delta Tour Zeeland 2.1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tyler Farrar Garmin-Transitions
11.-13. OsterreichÖsterreich Oberösterreichrundfahrt 2.2 TschechienTschechien Leopold König PSK Whirlpool-Author
11.-20. ItalienItalien Giro Ciclistico d'Italia 2.2 KolumbienKolumbien Carlos Betancur Kolumbien
13. FrankreichFrankreich Val d'Ille U Classic 35 1.2 FrankreichFrankreich Jimmy Casper Saur-Sojasun
14.-20. SerbienSerbien Tour de Serbie 2.2 ItalienItalien Luca Ascani CDC-Cavaliere
15.-20. DeutschlandDeutschland Thüringen-Rundfahrt 2.2U DeutschlandDeutschland John Degenkolb Thüringer Energie Team
16.-20. NiederlandeNiederlande Ster Elektrotoer 2.1 AustralienAustralien Adam Hansen Team HTC-Columbia
17.-19. PolenPolen Tour of Malopolska 2.2 PolenPolen Jacek Morajko Mróz Active Jet
17.-20. SlowenienSlowenien Tour de Slovénie 2.1 ItalienItalien Vincenzo Nibali Liquigas-Doimo
17.-20. FrankreichFrankreich Route du Sud 2.1 FrankreichFrankreich David Moncoutié Cofidis
17.-20. FrankreichFrankreich Boucles de la Mayenne 2.2 FrankreichFrankreich Jérémie Galland Saur-Sojasun
17.-20. FrankreichFrankreich Tour des Pays de Savoie 2.2 SchweizSchweiz Nicolas Schnyder Price-Custom Bikes
18.-20. DeutschlandDeutschland Mainfranken-Tour 2.2U NiederlandeNiederlande Marc Goos Cyclingteam Jo Piels
19. ItalienItalien G.P. Nobili Rubinetterie - Coppa Papà Carlo 1.1 ItalienItalien Gianluca Brambilla Colnago-CSF Inox
20. ItalienItalien G.P. Nobili Rubinetterie - Coppa Città di Stresa 1.1 ItalienItalien Oscar Gatto ISD-Neri
20. OsterreichÖsterreich Raiffeisen Grand Prix 1.2 OsterreichÖsterreich Matthias Brändle Österreich
20. BelgienBelgien Flèche Ardennaise 1.2 BelgienBelgien Thomas Degand Verandas Willems
23. BelgienBelgien Halle–Ingooigem 1.1 BelgienBelgien Jurgen Van De Walle Quick Step
30. BelgienBelgien Internationale Wielertrofee Jong Maar Moedig 1.2 BelgienBelgien Sven Jodts Beveren 2000-Quick Step
30.-4. PolenPolen Course de la Solidarité Olympique 2.1 PolenPolen Jacek Morajko Mróz Active Jet

Juli[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
3. SchweizSchweiz Tour du Jura 1.2 abgesagt
3. BelgienBelgien Omloop Het Nieuwsblad (U23) 1.2U BelgienBelgien Jarl Salomein Beveren 2000-Quick Step
4. BelgienBelgien Dwars door het Hageland 1.2 BelgienBelgien Frédéric Amorison Landbouwkrediet
4. ItalienItalien Giro Valli Aretine 1.2 ItalienItalien Henry Frusto Scap Prefabbricati Foresi
4.-11. OsterreichÖsterreich Österreich-Rundfahrt 2.HC ItalienItalien Riccardo Riccò Ceramica Flaminia
6. ItalienItalien Trofeo Città di Brescia 1.2 ItalienItalien Manuele Boaro Trevigiani Dynamon Bottoli
7.-11. PortugalPortugal Grande Prémio Internacional de Torres Vedras 2.2 PortugalPortugal Cândido Barbosa Palmeiras Resort-Tavira
11. ItalienItalien Giro del Medio Brenta 1.2 ItalienItalien Luigi Miletta Gragnano Sporting Club
11. BelgienBelgien Grote Prijs van de Stad Geel 1.2 BelgienBelgien Timothy Dupont Jong Vlaanderen-Bauknecht
11. FrankreichFrankreich Grand Prix de Pont-à-Marcq 1.2 DeutschlandDeutschland Frank Dressler-Lehnhof Continental Team Differdange
16. TurkeiTürkei U23-Europameisterschaft - Zeitfahren CC Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Alex Dowsett Großbritannien
17. ItalienItalien Cronoscalata Gardone V.T. 1.2 abgesagt
17.-18. SpanienSpanien Vuelta a la Comunidad de Madrid 2.1 SpanienSpanien Sergio Pardilla CarmioOro NGC
17. FrankreichFrankreich Trophée des Champions 1.2 abgesagt
18. ItalienItalien Giro del Casetino 1.2 ItalienItalien Andrea Pasqualon Zalf Désirée Fior
18. FrankreichFrankreich Grand Prix Cristal Energie 1.2 FrankreichFrankreich Lilian Jégou Bretagne-Schuller
18. TurkeiTürkei U23-Europameisterschaft - Straßenrennen CC PolenPolen Piotr Gawronski Polen
21.-25. DeutschlandDeutschland Sachsen-Tour 2.1 abgesagt
21.-25. ItalienItalien Brixia Tour 2.1 ItalienItalien Domenico Pozzovivo Colnago-CSF Inox
22. UngarnUngarn Central European Tour Gyomaendröd Grand Prix 1.2 TschechienTschechien Alois Kaňkovský ASC Dukla Praha
22.-25. RumänienRumänien Tour of Szeklerland 2.2 BulgarienBulgarien Ewgeni Gerganow Hemus 1896-Vivelo
24.-26. FrankreichFrankreich Kreiz Breizh Elites 2.2 FrankreichFrankreich Johan Le Bon Bretagne-Schuller
24.-28. BelgienBelgien Tour de Wallonie 2.HC Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Russell Downing Sky Professional Cycling Team
25. SpanienSpanien Prueba Villafranca de Ordizia 1.1 SpanienSpanien Gorka Izagirre Euskaltel-Euskadi
25. ItalienItalien Gran Premio Inda 1.2 abgesagt
25. FrankreichFrankreich Grand Prix de Pérenchies 1.2 FrankreichFrankreich Arnaud Demare CC Nogent sur Oise
25. PolenPolen Pomerania Tour 1.2 DeutschlandDeutschland Dirk Müller Team Nutrixxion Sparkasse
27.-31. PolenPolen Dookola Mazowsza 2.2 DeutschlandDeutschland Sebastian Forke Team Nutrixxion Sparkasse
28.-1. FrankreichFrankreich Tour Alsace 2.2 NiederlandeNiederlande Wilco Kelderman Rabobank Continental
31. DeutschlandDeutschland Chrono 2 - Paar-Zeitfahren 1.1 abgesagt

August[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
1. SpanienSpanien Circuito de Getxo 1.1 SpanienSpanien Francisco José Pacheco Xacobeo Galicia
1. ItalienItalien Trofeo Matteotti 1.1 ItalienItalien Riccardo Chiarini De Rosa-Stac Plastic
1. FrankreichFrankreich Polynormande 1.1 BelgienBelgien Andy Cappelle Verandas Willems
2. SpanienSpanien Subida Urkiola 1.1 abgesagt
3.-7. SpanienSpanien Vuelta Ciclista a León 2.2 SpanienSpanien Ángel Vallejo Supermercados Froiz
4.-5. FrankreichFrankreich Paris–Corrèze 2.1 FrankreichFrankreich Mickaël Buffaz Cofidis
4.-8. SpanienSpanien Vuelta a Burgos 2.HC SpanienSpanien Samuel Sánchez Euskaltel Euskadi
4.-8. DanemarkDänemark Post Danmark Rundt 2.HC DanemarkDänemark Jakob Fuglsang Team Saxo Bank
4.-15. PortugalPortugal Volta a Portugal 2.1 SpanienSpanien David Blanco Palmeiras Resort-Tavira
5. ItalienItalien Gran Premio Artigianato Carnaghese 1.1 ItalienItalien Ivan Basso Liquigas-Doimo
5. ItalienItalien Gran Premio Folignano 1.2 KolumbienKolumbien Julián Arredondo Scap Prefabbricati Foresi
5.-9. FrankreichFrankreich Tour des Pyrénées 2.2 FrankreichFrankreich Florent Barle AVC Aix en Provence
7. ItalienItalien Gran Premio Camaiore 1.1 SlowenienSlowenien Kristjan Koren Liquigas-Doimo
8. DeutschlandDeutschland Sparkassen Giro 1.1 NiederlandeNiederlande Niki Terpstra Team Milram
8. BelgienBelgien Dwars door de Antwerpse Kempen 1.2 LitauenLitauen Aidis Kruopis Palmans-Cras
8. ItalienItalien Trofeo Internazionale Bastianelli 1.2 ItalienItalien Carmelo Pantò Gragnano Sporting Club
10. ItalienItalien Gran Premio Città di Felino 1.2 abgesagt
10.-14. FrankreichFrankreich Tour de l'Ain 2.1 SpanienSpanien Haimar Zubeldia Team RadioShack
11.-15. FrankreichFrankreich Mi-Août Bretonne 2.2 FrankreichFrankreich Jean-Luc Delpech Bretagne-Schuller
12. UngarnUngarn Grand Prix Törökbalint 1.2 abgesagt
13. NiederlandeNiederlande Dutch Food Valley Classic 1.HC NorwegenNorwegen Edvald Boasson Hagen Sky Professional Cycling Team
14. PolenPolen Memorial Henryka Lasaka 1.2 PolenPolen Mariusz Witecki Mróz Active Jet
14. UngarnUngarn Grand Prix Betonexpressz 2000 1.2 KroatienKroatien Hrvoje Miholjević Loborika
15. BelgienBelgien Antwerpse Havenpijl 1.2 BelgienBelgien Rob Goris Palmans-Cras
15. PolenPolen Puchar Uzdrowisk Karpackich 1.2 PolenPolen Marek Rutkiewicz Mróz Active Jet
15. UngarnUngarn Grand Prix P-Nívó 1.2 abgesagt
16. ItalienItalien Gran Premio Capodarco 1.2 ItalienItalien Enrico Battaglin Zalf Désirée Fior
17. ItalienItalien Gara Ciclistica Montappone 1.2 RusslandRussland Ilja Gorodnitschew Gragnano Sporting Club
17. BelgienBelgien Grote Prijs Stad Zottegem 1.1 NiederlandeNiederlande Stefan van Dijk Verandas Willems
17. ItalienItalien Tre Valli Varesine 1.HC IrlandIrland Daniel Martin Garmin-Transitions
17.-20. FrankreichFrankreich Tour du Limousin 2.1 SchwedenSchweden Gustav Erik Larsson Team Saxo Bank
18. ItalienItalien Coppa Agostoni 1.1 ItalienItalien Francesco Gavazzi Lampre-Farnese Vini
18.-22. IrlandIrland Tour of Ireland 2.1 abgesagt
19. ItalienItalien Coppa Bernocchi 1.1 ItalienItalien Manuel Belletti Colnago-CSF Inox
20.-22. NorwegenNorwegen Festningsrittet 2.2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jesse Anthony Kelly Benefit Strategies
21. ItalienItalien Trofeo Melinda 1.1 ItalienItalien Vincenzo Nibali Liquigas-Doimo
21. PolenPolen Puchar Ministra Obrony Narodowej 1.2 PolenPolen Bartłomiej Matysiak CCC Polsat Polkowice
22. SpanienSpanien Clasica Ciclista los Puertos 1.1 abgesagt
24. FrankreichFrankreich Grand Prix des Marbriers 1.2 KanadaKanada Kevin Lacombe SpiderTech-Planet Energy
24.-27. FrankreichFrankreich Tour du Poitou Charentes 2.1 FrankreichFrankreich Jimmy Engoulvent Saur-Sojasun
24.-29. ItalienItalien Giro della Valle d'Aosta 2.2 RusslandRussland Pjotr Ignatenko Itera-Katusha
25. BelgienBelgien Druivenkoers Overijse 1.1 BelgienBelgien Bjorn Leukemans Vacansoleil
26.-29. PolenPolen Szlakiem walk majora Hubala 2.2 PolenPolen Tomasz Kiendyś CCC Polsat Polkowice
26.-30. TurkeiTürkei Tour of Victory 2.2 TurkeiTürkei Mert Mutlu Brisaspor
27.-29. SchweizSchweiz Grand Prix Tell 2.2 abgesagt
28. ItalienItalien Giro del Veneto 1.HC ItalienItalien Daniel Oss Liquigas-Doimo
29. FrankreichFrankreich Châteauroux Classic de l'Indre 1.1 FrankreichFrankreich Anthony Ravard Ag2r La Mondiale
29. BelgienBelgien Schaal Sels 1.1 LitauenLitauen Aidis Kruopis Palmans-Cras
29. NiederlandeNiederlande Ronde van Midden-Nederland 1.2 NiederlandeNiederlande Wesley Kreder Rabobank Continental
29. SlowenienSlowenien Zagreb-Ljubljana 1.2 SlowenienSlowenien Matej Mugerli Perutnina Ptuj
31.-7. SlowakeiSlowakei Tour de Slovaquie 2.2 SlowenienSlowenien Robert Vrečer Perutnina Ptuj

September[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
4. ItalienItalien Coppa Placci 1.HC abgesagt
5. FrankreichFrankreich Tour du Doubs 1.1 FrankreichFrankreich Jérôme Coppel Saur-Sojasun
5. ItalienItalien Giro della Romagna 1.1 DeutschlandDeutschland Patrik Sinkewitz ISD-Neri
5. BelgienBelgien Grote Prijs Jef Scherens 1.1 NiederlandeNiederlande Lars Boom Rabobank
5. ItalienItalien Memorial Davide Fardelli 1.2 AustralienAustralien Luke Durbridge Team Jayco-Skins
5. NiederlandeNiederlande Kernen Omloop Echt-Susteren 1.2 NiederlandeNiederlande Peter Schulting Cyclingteam Jo Piels
5.-12. FrankreichFrankreich Tour de l’Avenir 2.Ncup KolumbienKolumbien Nairo Quintana Kolumbien
8. BelgienBelgien Memorial Rik Van Steenbergen 1.1 BelgienBelgien Michaël Van Staeyen Topsport Vlaanderen-Mercator
8.-10. ItalienItalien Giro della Regione Sicilia 2.1 abgesagt
8.-11. ItalienItalien Giro della Regione Friuli Venezia Giulia 2.2 NorwegenNorwegen Vegard Stake Laengen Norwegen
8.-13. KroatienKroatien Tour de Croatie 2.2 abgesagt
10.-13. TurkeiTürkei Tour of Marmara 2.2 verlegt in den Oktober
11. ItalienItalien Giro del Lazio 1.1 abgesagt
11. BelgienBelgien Paris-Brüssel 1.HC SpanienSpanien Francisco José Ventoso CarmioOro NGC
11.-18. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Tour of Britain 2.1 SchweizSchweiz Michael Albasini Team HTC-Columbia
11.-19. BulgarienBulgarien Tour of Bulgaria 2.1 BulgarienBulgarien Krassimir Wassilew SK Dobrich 1905
12. DeutschlandDeutschland Rund um die Nürnberger Altstadt 1.1 auf NE herabgestuft
12. ItalienItalien Giro di Sicilia 1.1 abgesagt
12. FrankreichFrankreich Chrono Champenois Masculin International 1.2 DanemarkDänemark Rasmus Christian Quaade Dänemark
12. FrankreichFrankreich Grand Prix des Fourmies 1.HC FrankreichFrankreich Romain Feillu Vacansoleil
15. BelgienBelgien Grand Prix de Wallonie 1.1 DeutschlandDeutschland Paul Martens Rabobank
17. BelgienBelgien Kampioenschap van Vlaanderen 1.1 AustralienAustralien Leigh Howard Team HTC-Columbia
17. FrankreichFrankreich Grand Prix de la Somme 1.1 SchweizSchweiz Martin Elmiger Ag2r La Mondiale
18. ItalienItalien Memorial Cimurri 1.1 abgesagt
18. ItalienItalien Gran Premio Città di Modena 1.1 ItalienItalien Francesco Chicchi Liquigas-Doimo
19. ItalienItalien Gran Premio Industria & Commercio di Prato 1.1 ItalienItalien Diego Ulissi Lampre-Farnese Vini
19. FrankreichFrankreich Grand Prix d'Isbergues 1.1 LettlandLettland Aleksejs Saramotins Team HTC-Columbia
19. ItalienItalien Trofeo G. Bianchin 1.2 SlowenienSlowenien Robert Vrečer Perutnina Ptuj
19. FrankreichFrankreich Duo Normand 1.2 RusslandRussland
MoldawienMoldawien
Artjom Owetschkin
Aleksandr Pliușkin
Katjuscha
22. BelgienBelgien Omloop van het Houtland Lichtervelde 1.1 NiederlandeNiederlande Stefan van Dijk Verandas Willems
23. SerbienSerbien Tour of Vojvodina I part 1.2 abgesagt
24.-26. FrankreichFrankreich Tour du Gévaudan Languedoc-Roussillon 2.2 FrankreichFrankreich Jérôme Coppel Saur-Sojasun
25. SerbienSerbien Tour of Vojvodina II part 1.2 abgesagt
25. TschechienTschechien Praha-Karlovy Vary-Praha 1.2 DeutschlandDeutschland Andreas Schillinger Team NetApp
25. ItalienItalien Memorial Marco Pantani 1.1 ItalienItalien Elia Viviani Liquigas-Doimo
26. ItalienItalien Giro del Canavese 1.2U abgesagt
26. FrankreichFrankreich Tour de Vendée 1.HC SpanienSpanien Koldo Fernández Euskaltel-Euskadi
26. ItalienItalien Giro di Toscana 1.1 ItalienItalien Daniele Bennati Liquigas-Doimo
26.-5. TurkeiTürkei International Tour of Civilizations 2.2
28. ItalienItalien Ruota d'Oro 1.2 ItalienItalien Francesco Bongiorno Team Futura-Matricardi
30.-3. BelgienBelgien Circuit Franco-Belge 2.1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Adam Blythe Omega Pharma-Lotto

Oktober[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
1.-3. SpanienSpanien Cinturó de l'Empordà 2.2 SpanienSpanien José Herrada Caja Rural
1.-4. TurkeiTürkei Tour of Dardanel 2.2 abgesagt
2. ItalienItalien Piccolo Giro di Lombardia 1.2 RusslandRussland Alexander Serebrjakow ACS Lupi-San Marino
3. DeutschlandDeutschland Sparkassen Münsterland Giro 1.1 NiederlandeNiederlande Joost van Leijen Vacansoleil
5. BelgienBelgien Binche–Tournai–Binche 1.1 ItalienItalien Elia Viviani Liquigas-Doimo
7. ItalienItalien Coppa Sabatini 1.1 ItalienItalien Riccardo Riccò Vacansoleil
7. FrankreichFrankreich Paris-Bourges 1.1 FrankreichFrankreich Anthony Ravard ag2r La Mondiale
9. ItalienItalien Giro dell’Emilia 1.HC NiederlandeNiederlande Robert Gesink Rabobank
10. ItalienItalien Gran Premio Beghelli 1.1 ItalienItalien Dario Cataldo Quick Step
10. FrankreichFrankreich Paris-Tours 1.HC SpanienSpanien Oscar Freire Rabobank
10. FrankreichFrankreich Paris-Tours (U23) 1.2U BelgienBelgien Jelle Wallays Beveren 2000
12. BelgienBelgien Nationale Sluitingsprijs 1.1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Adam Blythe Omega Pharma-Lotto
13. ItalienItalien Milano-Torino 1.HC abgesagt
14. ItalienItalien Giro del Piemonte 1.HC BelgienBelgien Philippe Gilbert Omega Pharma-Lotto
17. FrankreichFrankreich Chrono des Nations 1.1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich David Millar Garmin-Transitions