UEFA Intertoto Cup 1999

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Finale des UEFA Intertoto Cups 1999 wurden von HSC Montpellier, Juventus Turin und West Ham United gewonnen. Diese Mannschaften konnten sich somit für den UEFA-Pokal 1999/2000 qualifizieren.

1. Runde[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Herfølge BK  DanemarkDänemark 0:4 SlowakeiSlowakei MŠK Žilina 0:2 0:2
FCM Bacău  RumänienRumänien 0:2 ArmenienArmenien FC Ararat Eriwan 0:1 0:1
Lakamatyu-96 Wizebsk  WeissrusslandWeißrussland 3:4 KroatienKroatien NK Varteks Varaždin 1:2 2:2
US Luxemburg  LuxemburgLuxemburg 1:7 UngarnUngarn Vasas Budapest 1:3 0:4
NK Hrvatski dragovoljac  KroatienKroatien 1:2 NordirlandNordirland Newry City 1:0 0:2
Maccabi Haifa  IsraelIsrael (a)2:2(a) AserbaidschanAserbaidschan FK Qarabağ Ağdam 1:2 1:0
FK Cementarnica 55 Skopje  MazedonienMazedonien 8:2 Georgien 1990Georgien FC Kolcheti 1913 Poti 4:2 4:0
Spartak Warna  BulgarienBulgarien 1:8 BelgienBelgien VV St. Truiden 1:2 0:6
Polonia Warschau  PolenPolen 4:0 MoldawienMoldawien Tiligul Tiraspol 4:0 0:0
NK Jedinstvo Bihać  Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina 3:1 FaroerFäröer GÍ Gøta 3:0 0:1
ÍA Akranes  IslandIsland 6:3 AlbanienAlbanien KS Teuta Durrës 5:1 1:2
Vålerenga Oslo  NorwegenNorwegen 1:2 LettlandLettland FK Ventspils 1:0 0:2
NK Rudar Velenje  SlowenienSlowenien (a)2:2(a) SchwedenSchweden Halmstads BK 0:0 2:2
FC Jokerit Helsinki  FinnlandFinnland 7:1 EstlandEstland JK Trans Narva 3:0 4:1
Aberystwyth Town  WalesWales 3:4 MaltaMalta FC Floriana 2:2 1:2
FK Pobeda Prilep  MazedonienMazedonien 4:4
(4:3 i.E.)
SlowakeiSlowakei FK Ozeta Dukla Trenčín 3:1 1:3 n.V.
NK Korotan Prevalje  SlowenienSlowenien 0:6 SchweizSchweiz FC Basel 0:0 0:6
Shelbourne F.C.  IrlandIrland 0:2 SchweizSchweiz Neuchâtel Xamax 0:0 0:2
Ceahlăul Piatra Neamț  RumänienRumänien 2:0 Litauen 1989Litauen Ekranas Panevėžys 1:0 1:0
FC Hradec Králové  TschechienTschechien 1:1
(1:3 i.E.)
WeissrusslandWeißrussland FK Homel 1:0 0:1 n.V.

2. Runde[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
FK Cementarnica 55 Skopje  MazedonienMazedonien 2:3 RusslandRussland Rostselmasch Rostow 1:1 1:2
Brann Bergen  NorwegenNorwegen 3:3
(4:5 i.E.)
KroatienKroatien NK Varteks Varaždin 3:0 0:3 n.V.
FK Qarabağ Ağdam  AserbaidschanAserbaidschan 0:9 FrankreichFrankreich HSC Montpellier 0:3 0:6
FC Ararat Eriwan  ArmenienArmenien 1:5 BelgienBelgien VV St. Truiden 0:2 1:3
Neuchâtel Xamax  SchweizSchweiz 0:3 UngarnUngarn Vasas Budapest 0:2 0:1
FK Ventspils  LettlandLettland 1:3 TurkeiTürkei Kocaelispor 1:1 0:2
AC Perugia  ItalienItalien 1:0 MazedonienMazedonien FK Pobeda Prilep 1:0 0:0
SC Lokeren  BelgienBelgien 6:2 IslandIsland ÍA Akranes 3:1 3:1
MŠK Žilina  SlowakeiSlowakei 2:4 FrankreichFrankreich FC Metz 2:1 0:3
FC Kopenhagen  DanemarkDänemark 1:4 PolenPolen Polonia Warschau 0:3 1:1
MSV Duisburg  DeutschlandDeutschland 2:1 NordirlandNordirland Newry City 2:0 0:1
NK Rudar Velenje  SlowenienSlowenien 2:4 OsterreichÖsterreich SC Austria Lustenau 1:2 1:2
FC Jokerit Helsinki  FinnlandFinnland 3:2 MaltaMalta FC Floriana 2:1 1:1
Ceahlăul Piatra Neamț  RumänienRumänien 5:2 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina NK Jedinstvo Bihać 2:1 3:1
FC Basel  SchweizSchweiz 4:2 TschechienTschechien FC Boby Brünn 0:0 4:2
Hammarby IF  SchwedenSchweden 6:2 WeissrusslandWeißrussland FK Homel 4:0 2:2

3. Runde[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Trabzonspor  TurkeiTürkei 4:2 ItalienItalien AC Perugia 1:2 3:0(1)
SC Heerenveen  NiederlandeNiederlande 4:0 SchwedenSchweden Hammarby IF 2:0 2:0
West Ham United  EnglandEngland 2:1 FinnlandFinnland FC Jokerit Helsinki 1:0 1:1
SC Austria Lustenau  OsterreichÖsterreich (a)2:2(a) FrankreichFrankreich Stade Rennes 2:1 0:1
VV St. Truiden  BelgienBelgien 2:3 OsterreichÖsterreich FK Austria Wien 0:2 2:1
NK Varteks Varaždin  KroatienKroatien (a)2:2(a) RusslandRussland Rostselmasch Rostow 1:2 1:0
Kocaelispor  TurkeiTürkei 0:3 DeutschlandDeutschland MSV Duisburg 0:3 0:0
SC Lokeren  BelgienBelgien (a)2:2(a) FrankreichFrankreich FC Metz 1:2 1:0
Polonia Warschau  PolenPolen 4:1 UngarnUngarn Vasas Budapest 2:0 2:1
Espanyol Barcelona  SpanienSpanien 1:4 FrankreichFrankreich HSC Montpellier 0:2 1:2
Ceahlăul Piatra Neamț  RumänienRumänien (a)1:1(a) ItalienItalien Juventus Turin 1:1 0:0
Hamburger SV  DeutschlandDeutschland (a)3:3(a) SchweizSchweiz FC Basel 0:1 3:2

1 Das Rückspiel wurde beim Stande von 3:1 i.V. für Trabzonspor abgebrochen, da der Linienrichter von einem Gegenstand getroffen wurde. Das Spiel wurde mit 3:0 für Trabzonspor gewertet.

Halbfinale[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
West Ham United  EnglandEngland 2:0 NiederlandeNiederlande SC Heerenveen 1:0 1:0
Stade Rennes  FrankreichFrankreich 4:2 OsterreichÖsterreich FK Austria Wien 2:0 2:2
MSV Duisburg  DeutschlandDeutschland 1:4 FrankreichFrankreich HSC Montpellier 1:1 0:3
FC Metz  FrankreichFrankreich 6:2 PolenPolen Polonia Warschau 5:1 1:1
Rostselmasch Rostow  RusslandRussland 1:9 ItalienItalien Juventus Turin 0:4 1:5
Trabzonspor  TurkeiTürkei 3:6 DeutschlandDeutschland Hamburger SV 2:2 1:4

Finale[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
HSC Montpellier  FrankreichFrankreich 2:2
(3:0 i.E.)
DeutschlandDeutschland Hamburger SV 1:1 1:1 n.V.
Juventus Turin  ItalienItalien 4:2 FrankreichFrankreich Stade Rennes 2:0 2:2
West Ham United  EnglandEngland 3:2 FrankreichFrankreich FC Metz 0:1 3:1

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]