UEFA Intertoto Cup 2001

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Finals des UEFA Intertoto Cups 2001 wurden von Aston Villa, Paris Saint-Germain und ES Troyes AC gewonnen. Diese Mannschaften konnten sich somit für den UEFA-Pokal 2001/02 qualifizieren.

1. Runde[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
FC Universitatea Craiova  RumänienRumänien 4:3 AlbanienAlbanien KS Bylis Ballsh 3:3 1:0
Aarhus GF  DanemarkDänemark 2:7 SlowenienSlowenien NK Celje 1:0 1:7
FC Dundee  SchottlandSchottland 2:5 Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien FK Sartid 0:0 2:5
UE Sant Julià  AndorraAndorra 1:9 SchweizSchweiz Lausanne-Sports 1:3 0:6
Anorthosis Famagusta  Zypern RepublikRepublik Zypern 0:9 KroatienKroatien NK Slaven Belupo Koprivnica 0:2 0:7
Carmarthen Town  WalesWales 0:3 SchwedenSchweden AIK Solna 0:0 0:3
B68 Toftir  FaroerFäröer 2:4 BelgienBelgien SC Lokeren 2:4 0:0
Cork City FC  IrlandIrland 1:3 LettlandLettland Liepājas Metalurgs 0:1 1:2
WIT Georgia Tiflis  Georgien 1990Georgien (a)2:2(a) OsterreichÖsterreich SV Ried 1:0 1:2
FK Dinamo Minsk  WeissrusslandWeißrussland 7:1 LuxemburgLuxemburg CS Hobscheid 6:0 1:1
FC Tatabánya  UngarnUngarn 5:4 ArmenienArmenien FC Schirak Gjumri 2:3 3:1
Zagłębie Lubin  PolenPolen 4:1 MaltaMalta Hibernians Paola 4:0 0:1
Tiligul Tiraspol  MoldawienMoldawien 4:1 NordirlandNordirland Cliftonville FC 1:0 3:1 n. V.
FC Jazz Pori  FinnlandFinnland (a)2:2(a) RumänienRumänien Gloria Bistrița 1:0 1:2
Hapoel Haifa  IsraelIsrael 5:0 EstlandEstland FC TVMK Tallinn 2:0 3:0
Ekranas Panevėžys  Litauen 1989Litauen 2:2
(3:4 i. E.)
SlowakeiSlowakei FC Artmedia Petržalka 1:1 1:1 n. V.
Dyskobolia Grodzisk  PolenPolen 1:4 BulgarienBulgarien Spartak Warna 1:0 0:4
Ungmennafélag Grindavíkur  IslandIsland 3:1 AserbaidschanAserbaidschan FK Viləş Masallı 1:0 2:1
NK Čelik Zenica  Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina 6:3 TurkeiTürkei Denizlispor 1:0 5:3
NK Zagreb  KroatienKroatien 2:3 MazedonienMazedonien FK Pobeda Prilep 1:2 1:1

2. Runde[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
NK Čelik Zenica  Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina 1:2 BelgienBelgien KAA Gent 1:0 0:2
NK Slaven Belupo Koprivnica  KroatienKroatien 2:0 FrankreichFrankreich SC Bastia 1:0 1:0
FK Pobeda Prilep  MazedonienMazedonien 4:1 TurkeiTürkei Çaykur Rizespor 2:1 2:0
SK Sturm Graz  OsterreichÖsterreich 3:4 SchweizSchweiz Lausanne-Sports 0:1 3:3
FK Dinamo Minsk  WeissrusslandWeißrussland 3:0 IsraelIsrael Hapoel Haifa 2:0 1:0
FC Basel  SchweizSchweiz 5:0 IslandIsland Ungmennafélag Grindavíkur 3:0 2:0
ES Troyes AC  FrankreichFrankreich 7:1 Georgien 1990Georgien WIT Georgia Tiflis 6:0 1:1
Odense BK  DanemarkDänemark 2:4 SchwedenSchweden AIK Solna 2:2 0:2
TSV 1860 München  DeutschlandDeutschland 6:3 Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien FK Sartid 3:1 3:2
1. FC Slovácko  TschechienTschechien 5:4 RumänienRumänien FC Universitatea Craiova 3:2 2:2
Zagłębie Lubin  PolenPolen 3:4 BelgienBelgien SC Lokeren 2:2 1:2
Liepājas Metalurgs  LettlandLettland 4:8 NiederlandeNiederlande SC Heerenveen 3:2 1:6
Tiligul Tiraspol  MoldawienMoldawien 1:5 UngarnUngarn FC Tatabánya 1:1 0:4
NK Celje  SlowenienSlowenien 6:1 SlowakeiSlowakei FC Artmedia Petržalka 5:0 1:1
Spartak Warna  BulgarienBulgarien 2:5 UkraineUkraine Tawrija Simferopol 0:3(1) 2:2
Paris Saint-Germain  FrankreichFrankreich 7:1 FinnlandFinnland FC Jazz Pori 3:0 4:1
1 Das Hinspiel endete mit 2:0 für den Spartak Warna. Das Spiel wurde aber mit 0:3 für Tawrija Simferopol gewertet, da Spartak Warna einen nicht berechtigten Spieler einsetzte.

3. Runde[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
SC Lokeren  BelgienBelgien 0:5 EnglandEngland Newcastle United 0:4 0:1
FK Chmel Blšany  TschechienTschechien 1:0 MazedonienMazedonien FK Pobeda Prilep 0:0 1:0
NK Slaven Belupo Koprivnica  KroatienKroatien 2:3 EnglandEngland Aston Villa 2:1 0:2
VfL Wolfsburg  DeutschlandDeutschland 4:3 WeissrusslandWeißrussland FK Dinamo Minsk 4:3 0:0
Werder Bremen  DeutschlandDeutschland (a)3:3(a) BelgienBelgien KAA Gent 2:3 1:0
Brescia Calcio  ItalienItalien 3:2 UngarnUngarn FC Tatabánya 2:1 1:1
FC Basel  SchweizSchweiz 5:3 NiederlandeNiederlande SC Heerenveen 2:1 3:2
NK Celje  SlowenienSlowenien (a)1:1(a) SchweizSchweiz Lausanne-Sports 1:1 0:0
ES Troyes AC  FrankreichFrankreich 4:2 SchwedenSchweden AIK Solna 2:1 2:1
Tawrija Simferopol  UkraineUkraine 0:5 FrankreichFrankreich Paris Saint-Germain 0:1 0:4
RKC Waalwijk  NiederlandeNiederlande 2:5 DeutschlandDeutschland TSV 1860 München 1:2 1:3
Stade Rennes  FrankreichFrankreich 7:4 TschechienTschechien 1. FC Slovácko 5:0 2:4

Halbfinale[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Stade Rennes  FrankreichFrankreich (a)2:2(a) EnglandEngland Aston Villa 2:1 0:1
KAA Gent  BelgienBelgien 1:7 FrankreichFrankreich Paris Saint-Germain 0:0 1:7
FK Chmel Blšany  TschechienTschechien 3:4 ItalienItalien Brescia Calcio 1:2 2:2
FC Basel  SchweizSchweiz 5:2 SchweizSchweiz Lausanne-Sports 3:0 2:2
TSV 1860 München  DeutschlandDeutschland 3:6 EnglandEngland Newcastle United 2:3 1:3
ES Troyes AC  FrankreichFrankreich 3:2 DeutschlandDeutschland VfL Wolfsburg 1:0 2:2

Finale[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
FC Basel  SchweizSchweiz 2:5 EnglandEngland Aston Villa 1:1 1:4
Paris Saint-Germain  FrankreichFrankreich (a)1:1(a) ItalienItalien Brescia Calcio 0:0 1:1
ES Troyes AC  FrankreichFrankreich (a)4:4(a) EnglandEngland Newcastle United 0:0 4:4

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]