UEFA Intertoto Cup 2005

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Finals des UEFA Intertoto Cups 2005 wurden von RC Lens, Olympique Marseille und dem Hamburger SV gewonnen. Diese Mannschaften konnten sich somit für den UEFA-Pokal 2005/06 qualifizieren.

Erste Runde[Bearbeiten]

Die Hinspiele fanden am 18./19. Juni, die Rückspiele am 25./26. Juni 2005 statt.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Beitar Jerusalem  IsraelIsrael 6:4 MazedonienMazedonien Sileks Kratovo 4:3 2:1
Bohemians Dublin  IrlandIrland 2:3 BelgienBelgien KAA Gent 1:0 1:3
CS Tiligul-Tiras Tiraspol  MoldawienMoldawien 2:9 PolenPolen Pogoń Stettin 0:3 2:6
FC Valletta  MaltaMalta 2:7 Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro FK Budućnost Podgorica 0:5 2:2
JK Trans Narva  EstlandEstland 1:2 BelgienBelgien SC Lokeren 0:2 1:0
Victoria Rosport  LuxemburgLuxemburg 2:5 SchwedenSchweden IFK Göteborg 1:2 1:3
KS Dinamo Tirana  AlbanienAlbanien 3:5 KroatienKroatien NK Varteks Varaždin 2:1 1:4
NK Slaven Belupo Koprivnica  KroatienKroatien 2:0 SlowenienSlowenien NK Drava Ptuj 1:0 1:0
FC Ararat Jerewan  ArmenienArmenien 1:9 SchweizSchweiz Neuchâtel Xamax 1:3 0:6
CFR Cluj  RumänienRumänien 7:3 LitauenLitauen Vėtra Vilnius 3:2 4:1
Olympiakos Nikosia  Zypern RepublikRepublik Zypern 0:16 RumänienRumänien Gloria Bistrița 0:5 0:11
Skála ÍF  FaroerFäröer 0:3 FinnlandFinnland Tampere United 0:2 0:1
Vasas Budapest  UngarnUngarn 0:2 SlowakeiSlowakei FK ZTS Dubnica 0:0 0:2
FK Žalgiris Vilnius  LitauenLitauen 2:0 NordirlandNordirland Lisburn Distillery 1:0 1:0
FK Karvan Yevlax  AserbaidschanAserbaidschan 1:4 PolenPolen Lech Posen 1:2 0:2
FC Rànger’s  AndorraAndorra 1:6 OsterreichÖsterreich SK Sturm Graz 1:1 0:5
Bangor City  WalesWales 1:4 LettlandLettland Dinaburg Daugavpils 1:2 0:2
FK Smederevo  Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro 1:3 MazedonienMazedonien FK Pobeda Prilep 0:1 1:2
FK Njoman Hrodna  WeissrusslandWeißrussland 0:1 TschechienTschechien FC Tescoma Zlín 0:1 0:0
Lombard Pápa  UngarnUngarn 3:1 GeorgienGeorgien WIT Georgia Tiflis 2:1 1:0
Inter Turku  FinnlandFinnland 4:0 IslandIsland ÍA Akranes 0:0 4:0

Zweite Runde[Bearbeiten]

Die Hinspiele fanden am 2./3. Juli, die Rückspiele am 9./10. Juli 2005 statt.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
SK Sigma Olomouc  TschechienTschechien 1:0 PolenPolen Pogoń Stettin 1:0 0:0
CFR Cluj  RumänienRumänien 1:1
(5:3 i.E.)
SpanienSpanien Athletic Bilbao 1:0 0:1 n.V.
VfL Wolfsburg  DeutschlandDeutschland 5:3 OsterreichÖsterreich SK Sturm Graz 2:2 3:1
Deportivo La Coruña  SpanienSpanien 4:2 Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro FK Budućnost Podgorica 3:0 1:2
Ankaraspor  TurkeiTürkei 1:4 SlowakeiSlowakei FK ZTS Dubnica 0:4 1:0
Slovan Liberec  TschechienTschechien 7:2 IsraelIsrael Beitar Jerusalem 5:1 2:1
AS Saint-Étienne  FrankreichFrankreich 3:2 SchweizSchweiz Neuchâtel Xamax 1:1 2:1
KAA Gent  BelgienBelgien 1:0 TschechienTschechien FC Tescoma Zlín 1:0 0:0
Hamburger SV  DeutschlandDeutschland 8:2 MazedonienMazedonien FK Pobeda Prilep 4:1 4:1
NK Slaven Belupo Koprivnica  KroatienKroatien 4:2 RumänienRumänien Gloria Bistrița 3:2 1:0
SC Lokeren  BelgienBelgien 3:5 SchweizSchweiz BSC Young Boys 1:4 2:1
NK Varteks Varaždin  KroatienKroatien 6:5 FinnlandFinnland Inter Turku 4:3 2:2
Tampere United  FinnlandFinnland 1:0 BelgienBelgien Sporting Charleroi 1:0 0:0
Lombard Pápa  UngarnUngarn 2:4 SchwedenSchweden IFK Göteborg 2:3 0:1
FK Žalgiris Vilnius  LitauenLitauen 3:2 LettlandLettland Dinaburg Daugavpils 2:0 1:2
RC Lens  FrankreichFrankreich 3:1 PolenPolen Lech Poznań 2:1 1:0

Dritte Runde[Bearbeiten]

Die Hinspiele fanden am 16./17. Juli, die Rückspiele am 23. Juli 2005 statt.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Deportivo La Coruña  SpanienSpanien 4:0 KroatienKroatien NK Slaven Belupo Koprivnica 1:0 3:0
Egaleo AO Athen  GriechenlandGriechenland 4:5 LitauenLitauen FK Žalgiris Vilnius 1:3 3:2
Borussia Dortmund  DeutschlandDeutschland (a)1:1(a) TschechienTschechien SK Sigma Olomouc 1:1 0:0
BSC Young Boys  SchweizSchweiz 3:5 FrankreichFrankreich Olympique Marseille 2:3 1:2
NK Varteks Varaždin  KroatienKroatien 2:5 FrankreichFrankreich RC Lens 1:1 1:4
Roda JC Kerkrade  NiederlandeNiederlande (a)1:1(a) TschechienTschechien Slovan Liberec 0:0 1:1
União Leiria  PortugalPortugal 0:3 DeutschlandDeutschland Hamburger SV 0:1 0:2
KAA Gent  BelgienBelgien 0:2 SpanienSpanien FC Valencia 0:0 0:2
FK ZTS Dubnica  SlowakeiSlowakei 1:5 EnglandEngland Newcastle United 1:3 0:2
Lazio Rom  ItalienItalien 4:1 FinnlandFinnland Tampere United 3:0 1:1
IFK Göteborg  SchwedenSchweden 0:4 DeutschlandDeutschland VfL Wolfsburg 0:2 0:2
CFR Cluj  RumänienRumänien (a)3:3(a) FrankreichFrankreich AS Saint-Étienne 1:1 2:2

Halbfinale[Bearbeiten]

Die Hinspiele fanden am 27. Juli, die Rückspiele am 3. August 2005 statt.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
FC Valencia  SpanienSpanien 4:0 NiederlandeNiederlande Roda JC Kerkrade 4:0 0:0
FK Žalgiris Vilnius  LitauenLitauen 2:7 RumänienRumänien CFR Cluj 1:2 1:5
SK Sigma Olomouc  TschechienTschechien 0:4 DeutschlandDeutschland Hamburger SV 0:1 0:3
Deportivo La Coruña  SpanienSpanien 4:2 EnglandEngland Newcastle United 2:1 2:1
VfL Wolfsburg  DeutschlandDeutschland 0:4 FrankreichFrankreich RC Lens 0:0 0:4
Lazio Rom  ItalienItalien 1:4 FrankreichFrankreich Olympique Marseille 1:1 0:3

Finale[Bearbeiten]

Die Hinspiele fanden am 9. August, die Rückspiele am 23. August 2005 statt.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
CFR Cluj  RumänienRumänien 2:4 FrankreichFrankreich RC Lens 1:1 1:3
Deportivo La Coruña  SpanienSpanien 3:5 FrankreichFrankreich Olympique Marseille 2:0 1:5
Hamburger SV  DeutschlandDeutschland 1:0 SpanienSpanien FC Valencia 1:0 0:0

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]