Udayana-Universität

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Universitas Udayana
Logo
Motto Taki-Takining Sewaka Guna Widya
Gründung 1962
Trägerschaft staatlich
Ort Denpasar, Indonesien
Präsident I Made Bakta
Studenten ~ 18.000[1]
Mitarbeiter ~ 1.600
davon Professoren ~ 126
Website www.unud.ac.id

Die Udayana-Universität (indonesisch: Universitas Udayana, kurz Unud) ist eine staatliche Universität in Denpasar in Indonesien. Sie wurde 1962 gegründet und nach dem indischen Philosophen Udayana benannt; sie bestand seit 1958 als Teil der Universität Airlangga. Auf insgesamt drei Campusbereichen werden 18.000 Studierende unterrichtet.[2]

Organisation[Bearbeiten]

Die Unud wird von einem Präsidium, das aus dem Präsidenten und vier Vizepräsidenten besteht,[3] geleitet. Sie ist in zehn Fakultäten gegliedert:[4]

Campus[Bearbeiten]

Nias war der ursprüngliche Campus der Udayana-Universität. Gekennzeichnet ist dieser Campus durch die Statue der Saraswati, der Göttin des Wissens, deren Denkmal für Liebe, Wissenschaft und Technologie stehen soll. Es ist aktuell der Standort der Fakultäten für Literatur und weiterbildende Programme, wie den Master und die Promotion, der Cultural Studies.

Der Campus Sudirman befindet sich im Herzen von Denpasar, in unmittelbarer Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und gehört der medizinischen Fakultät an. Sudirman ist in der Zahl der Studierenden und der Ausstattung gewachsen und beinhaltet die GDLN, eine informations- und kommunikationstechnische Einrichtung.

Im Jahre 1986 erbaut, ist der Campus Bukit Jimbaran einer der relativ neuen und heute der größte der drei Udayana-Campus. Er ist wie eine Stadt entworfen, da zur Ausstattung ein Universitätsklinikum, Sportzentrum, Postamt und eine Gaststätte sowie Universitätsbibliothek gehören. Der Campus befindet sich in Reichweite des Ngurah Rai International Airport.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. About Unud, abgerufen am 29. Februar 2012.
  2. International Business Studies Network, abgerufen am 29. Februar 2012.
  3. Executive Team, abgerufen am 29. Februar 2012.
  4. Faculty, abgerufen am 29. Februar 2012.

-8.798835115.171947Koordinaten: 8° 47′ 56″ S, 115° 10′ 19″ O