Ulemannssiepen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

51.1629805555567.3042722222222289Koordinaten: 51° 9′ 47″ N, 7° 18′ 15″ O

Ulemannssiepen
Höhe: 289 m ü. NN
Postleitzahl: 42499
Vorwahl: 02192
Ulemannssiepen (Hückeswagen)
Ulemannssiepen

Lage von Ulemannssiepen in Hückeswagen

Ulemannssiepen ist eine Hofschaft in Hückeswagen im Oberbergischen Kreis im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Lage und Beschreibung[Bearbeiten]

Ulemannssiepen liegt im nördlichen Hückeswagen an der Kreisstraße K2 nahe der Stadtgrenze zu Remscheid. Nachbarorte sind Remscheid-Dorpmühle, Hangberg, Engelshagen, Steffenshagen, Höhsiepen, Braßhagen und Goldenbergshammer.

An Ulemannssiepen fließt der gleichnamige Bach Ulemannssiepen vorbei, der kurz darauf im Bach Dörpe mündet.

Geschichte[Bearbeiten]

1532 wurde der Ort vermutlich das erste Mal urkundlich erwähnt: „Geradt, dessen Hausfrau und Mutter tom Sypen sind in einer Einwohnerliste aufgeführt“. Die Lokalisierung ist aber unsicher, eine andere mögliche Deutung ist Höhsiepen. Schreibweise der Erstnennung: tom Sypen.

51° 9′ 46.73″ N 7° 18′ 15.38″ E