Ulrich Grosse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ulrich Grosse bei den Feierlichkeiten zu fünf Jahre Ringzug 2008

Ulrich Grosse (* 27. März 1953) ist ein deutscher Nahverkehrsberater. Er war 1983 einer der ersten Berater von Landkreisen in Sachen Öffentlicher Personenverkehr.

Jugend, Studium und Arbeit als Lehrer[Bearbeiten]

Ulrich Grosse wuchs in Nagold auf und studierte Mathematik und Physik an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Er ist ausgebildeter Lehrer.

Weblinks[Bearbeiten]