Ulsan Hyundai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Ulsan Hyundai FC)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ulsan Hyundai
울산 현대
Ulsan Hyundai FC 2011.png
Voller Name Ulsan Hyundai Football Club
Ort Ulsan
Gegründet 1983
Vereinsfarben grün - gelb
Stadion Ulsan-Munsu-Stadion
Plätze 44.466
Präsident Kwon Oh-gap
Trainer Cho Min-kook
Homepage www.uhfc.tv
Liga K League Classic
2013 2. Platz
Heim
Auswärts
Ulsan Hyundai (1999-2010)

Der Ulsan Hyundai FC ist ein Fußballfranchise aus Ulsan, Südkorea. Aktuell spielt das Franchise in der K League Classic, der höchsten Spielklasse Südkoreas. Die Firma Hyundai ist Besitzer des Franchise.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Franchise wurde 1983 als Hyundai Football Club gegründet und spielt seit 1984 in der K League Classic (hieß bis 2012 K-League). Der Sitz war in Incheon. Anfang der 90er Jahre wurde das Franchise nach Ulsan umgesiedelt und in Ulsan Hyundai FC umbenannt.

Seine einzigen drei Meisterschaften gewann Ulsan 1996, 2005 und 2007, wurde aber insgesamt 5 Mal Vizemeister des Landes.

Am 10. November 2012 konnte Ulsan Hyundai zum ersten Mal die AFC Champions League gewinnen.

Sitz[Bearbeiten]

Am 18. Mai 2002 wurde das neue "Club House" von Ulsan Hyundai eröffnet. Es bietet gleichzeitig den Spielern ein modernes Leistungszentrum und dem Club einen Verwaltungssitz. Es ist unter Seobu-dong Dong-gu 257-53 zu finden.

Stadion[Bearbeiten]

Zur FIFA Fußballweltmeisterschaft wurde das Ulsan-Munsu-Stadion erbaut. Seither trägt Ulsan Hyundai dort seine Heimspiele aus.

Erfolge[Bearbeiten]

National[Bearbeiten]

  • K League Classic
Meister: 1996, 2005, 2007
Vizemeister: 1988, 1991, 1998, 2002, 2003, 2013
  • Südkoreanischer Pokal
Finalist: 1998

Kontinental[Bearbeiten]

Sieger: 2012

Weblinks[Bearbeiten]