Umgebung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Umgebung steht:

  • in der Mathematik für ein topologisches Konzept von Nachbarschaft, siehe Umgebung (Mathematik)
  • in der Raumplanung für ein Konzept regionaler Nähe
  • in der Thermodynamik für ein Medium für den Austausch von Materie oder Energie; siehe offenes System
  • in der Betriebssystemarchitektur für eine Softwareschicht zwischen Anwendung und Betriebssystem, Ausführungsumgebung; siehe Laufzeitumgebung
  • in der Nutzung von Computern für die Gesamtheit der den Benutzern zur Verfügung stehenden Werkzeuge, work environment; siehe Arbeitsumgebung
  • in der Informationstechnologie/Systemarchitektur für eine Plattform, auf der ein IT-System betrieben wird z. B. Entwicklungs-, Test- oder Produktionsumgebung; siehe Systemumgebung
  • in der Netzwerktopologie für Organisationseinheiten, network neighbourhood; siehe Netzwerk
  • In der Philosophie und im allgemeinen Wortsinn auch für Bezugsrahmen, Kulisse, Paradigma, Hintergrund, Zusammenhang, Konnex, Nexus.

Siehe auch:

 Wiktionary: Umgebung – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wikiquote: Umgebung – Zitate
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.